Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Getreide / Nudeln / Reis

Lasagneblätter

Ungekochte Lasagnenudeln © Fotolia.com Foto: ksena32

Nudelteig-Platten, die mit Füllung belegt, geschichtet und im Ofen überbacken werden. Die klassische italienische Lasagne stammt aus der Region Emilia Romagna und wird mit Hackfleisch-Tomatensoße, Parmesan und Béchamel-Soße zubereitet. Es gibt aber auch zahlreiche andere Varianten, zum Beispiel mit Spinat, Fisch und Käse.

Lasagne-Blätter kann man selbst herstellen oder fertig kaufen. Sie müssen nicht vorgekocht werden, sondern garen durch die Flüssigkeit von Füllung und Soße im Ofen mit.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Lasagneblätter

Rezepttitel
Gemüse-Lasagne mit Kürbis
Krautfleckerl (Nudel-Kohl-Auflauf)
Mehr Rezepte mit der Zutat