Sonntagsstudio

NDR Kultur bringt die Literatur in den Norden - im "Sonntagsstudio" dokumentieren wir die aufregendsten Begegnungen mit ihr. In der Reihe "Autoren lesen", der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk, kommen die Autoren selbst zu Wort: Literaten wie Daniel Kehlmann, Margriet de Moor, Juli Zeh, Wolf Biermann, Leïla Slimani und viele andere, aber auch berühmte Sachbuch-Autoren wie Ian Kershaw, Pascale Hugues und Ronald Reng waren in der jüngeren Vergangenheit zu Gast, um ihre aktuellen Werke vorzustellen - nicht nur in den Metropolen Hamburg und Hannover, sondern auch in Stade, Lübeck, Rostock, Osnabrück, Göttingen, Ahrensburg und überall sonst, wo Bücher geliebt werden.

Das "Sonntagsstudio" ist darüber hinaus der Ort für unsere Diskussionsreihen "Herrenhäuser Gespräche" und "HörSalon im Bucerius Kunst Forum" - und es präsentiert aufwändige Studioproduktionen zu besonderen literarischen und historischen Gedenktagen.

Autoren lesen: Clemens J. Setz

26.05.2019 20:00 Uhr

Von Clemens J. Setz werden wir "mit einer Kathedrale zwangsgefüttert". Warum er sich über diese Art Kritik freuen würde - davon erzählt er im Literarischen Zentrum Göttingen. mehr

HörSalon: Wie geht's, Deutschland?

19.05.2019 20:00 Uhr

70 Jahre Bundesrepublik - eigentlich müsste sie in sich ruhen, aber nagen nicht auch schon erste Gebrechen an ihr? Jagoda Marinić und Christopher Clark diskutieren. mehr

Autoren lesen: Jaroslav Rudiš

12.05.2019 20:00 Uhr

"Königgrätz, ach Königgrätz!" Jaroslav Rudiš liest auf Usedom aus seinem neuen Roman, in dem sich ein 99-Jähriger und sein Altenpfleger auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. mehr

Sonntagsstudio

05.05.2019 20:00 Uhr

Der britische Historiker Ian Kershaw stellt sein neues Buch "Achterbahn. Europa 1950 bis 2017" vor - ein Gespräch über den Kalten Krieg und Rock 'n' Roll. mehr

Gemischtes Doppel

28.04.2019 20:00 Uhr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen zum Welttag des Buches neuen Lesestoff vor. Mit dabei: Romane zur Deutschen Einheit, Neues von William Boyd und eine Hommage an die Kuh. mehr