Sonntagsstudio

Im Rahmen des Sonntagsstudios präsentiert NDR Kultur in der Reihe "Autoren lesen" hochkarätige Lesungen. In der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk kommen die Autoren selbst zu Wort: Rolf Hochhuth, Hans Magnus Enzensberger und Doris Dörrie waren schon zu Gast, um aus ihren Büchern vorzulesen.

NDR Kultur schaut im "Sonntagsstudio" aber auch den Autoren über die Schulter, blickt in die literarische Werkstatt, präsentiert und kommentiert die Neuheiten des Büchermarktes und sendet Aufzeichnungen interessanter NDR Kultur Podiumsgespräche.

Ein Abend mit Fernando Aramburu

27.05.2018 20:00 Uhr

Fernando Aramburu stellt seinen neuen Roman "Patria" vor - eine baskische Familiengeschichte über die Folgen des Terrors. Eva Mattes liest. mehr

Herrenhäuser Gespräch - Wir müssen reden!

20.05.2018 20:00 Uhr

In ihrer 50. Ausgabe machen die "Herrenhäuser Gespräche" zum Thema, was ihnen selbst essenziell ist – den guten Austausch, die konstruktive menschliche Kommunikation. mehr

Autoren lesen: Peter Stamm

13.05.2018 20:00 Uhr

Der Schweizer Autor Peter Stamm verbindet in "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" die Vergangenheit mit der Gegenwart. Er erzählt von Liebe und Trennung. mehr

HörSalon: Das Ende der Liebe (Fortsetzung folgt)

06.05.2018 20:00 Uhr

Was passiert, wenn die Liebe aufhört? SPIEGEL-Autor Jan Fleischhauer und die Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg diskutieren im Bucerius Kunst Forum. mehr

Gemischtes Doppel

29.04.2018 20:00 Uhr

Annemarie Stoltenberg und Rainer geben am Tag des Buches literarische Tipps. Darunter Neues von Kristine Bilkau, Anuschka Roshani und Gerd Heidenreich. mehr