Sonntagsstudio

Im Rahmen des Sonntagsstudios präsentiert NDR Kultur in der Reihe "Autoren lesen" hochkarätige Lesungen. In der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk kommen die Autoren selbst zu Wort: Rolf Hochhuth, Hans Magnus Enzensberger und Doris Dörrie waren schon zu Gast, um aus ihren Büchern vorzulesen.

NDR Kultur schaut im "Sonntagsstudio" aber auch den Autoren über die Schulter, blickt in die literarische Werkstatt, präsentiert und kommentiert die Neuheiten des Büchermarktes und sendet Aufzeichnungen interessanter NDR Kultur Podiumsgespräche.

Autoren lesen: Sabrina Janesch

21.01.2018 20:00 Uhr

Sabrina Janesch stellt ihren neuen Roman "Die goldene Stadt" vor. Darin erzählt sie die Geschichte des außergewöhnlichen Welterkunders Augusto Berns. mehr

mit Video

Whitehead stellt "Underground Railroad" vor

14.01.2018 20:00 Uhr

Colson Whiteheads "Underground Railroad" ist das Buch der Stunde. In Hamburg hat der US-amerikanische Autor sein mit dem Pulitzer Preis 2017 ausgezeichnetes Buch vorgestellt. mehr

mit Audio

HörSalon: Schlechte Nachrichten

07.01.2018 20:00 Uhr

Im HörSalon diskutieren mit Eva-Maria Lemke, Ingo Zamperoni und Wolf von Lojewski drei Nachrichtenmacher aus drei Generationen über die derzeitige Medienverachtung. mehr

mit Audio

Storm- und Mommsen-Lesung im Kieler Landeshaus

26.11.2017 20:00 Uhr

Ein Abend zum 200. Geburtstag von Theodor Mommsen & Theodor Storm mit den Schauspielern Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn und Stephan Kampwirth. mehr

Autoren lesen: Sven Regener

19.11.2017 20:00 Uhr

Kaffemaschinen, Kunst und Quatsch: Sven Regener liest aus und spricht über "Wiener Straße", seinen neuen Roman. Ein fulminanter Abend in Göttingen. mehr