Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch: Herrlich dämlich?

Sonntag, 04. Oktober 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Mikrofon im NDR Kultur Sendestudio © NDR Online Foto: Mathias Heller

Herrenhäuser Gespräch: Herrlich dämlich?

Sendung: Sonntagsstudio | 04.10.2020 | 20:00 Uhr | von Ulrich Kühn

Studenten? Studierende? Student*innen? Wir diskutieren über das Gendern in der Sprache.

Podium mir vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Moderator Ulrich Kühn. © VolkswagenStiftung Foto: Philip Bartz
Drei Damen und zwei Herren diskutieren übers Herrlich-Dämliche.

Unsere Sprache zeigt an, wie wir auf die Welt blicken – und wer auf die Welt blickt. Jahrhundertelang bildeten Männer das Zentrum unserer Gesellschaft. Zahlreiche Spuren in der deutschen Sprache weisen darauf hin: die männliche Form als Standard und die weibliche Form als Ableitung bei vielen Berufsbezeichnungen, aber auch Wortbildungen wie "herrlich" oder "dämlich". Viel hat sich da bewegt in letzter Zeit; um das "Gendern" hat sich eine hitzige gesellschaftliche Debatte entwickelt. Wir fragen: Wie kann man denn geeignete Ausdrucksformen finden, die sprachliche Schönheit und Geschlechtergerechtigkeit gleichermaßen berücksichtigen? Kann Sprache überhaupt zur Gerechtigkeit beitragen?

Die Podiumsgäste:

  • Gabriele Diewald Professorin für Germanistische Linguistik an der Universität Hannover

  • Evelyn Ferstl Professorin für Kognitionswissenschaft und Genderforschung, Universität Freiburg

  • Damaris Nübling Professorin für Historische Sprachwissenschaft, Universität Mainz

  • Christoph Klimmt Professor für Kommunikationswissenschaft an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover

Moderation: Ulrich Kühn

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkswagenstiftung.

Aufzeichnung einer Veranstaltung vom 27.08.2020 im Schloss Herrenhausen in Hannover.

Weitere Informationen
Podium mir vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Moderator Ulrich Kühn. © VolkswagenStiftung Foto: Philip Bartz

Herrenhäuser Gespräch über gendergerechte Sprache

Aus "Rednerpult" wird "Redepult": Im Herrenhäuser Gespräch diskutierten drei Wissenschaftlerinnen und ein Wissenschaftler über die Feinheiten gendersensibler Sprache. mehr

NDR Kultur Livestream