NDR Elbphilharmonie Orchester

Alan Gilbert & Sheku Kanneh-Mason

Freitag, 26. Februar 2021, 20:00 bis 22:00 Uhr

In Großbritannien wird er als "most famous young musician" gefeiert. Bereits mit sechs Jahren fing er an Cello zu spielen. 2016 gewann er den Wettbewerb "Young Musician of the Year" der BBC und zwei Jahre später den "Opus Klassik" als Nachwuchskünstler des Jahres. Seitdem erhält Sheku Kanneh-Mason Einladungen von den weltweit führenden Orchestern und Konzerthäusern.

Ein Mann steht vor einer Backsteinwand. Daran ist eine Geige gelehnt. © picture alliance/AdMedia Foto: ALPR/AdMedia
Der Cellist Sheku Kanneh-Mason feiert sein Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester.

Nachdem er 2018 auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle spielte, ist er weltweit bekannt. Sein Debüt-Album "Inspiration" wurde 30.000 Mal in Großbritannien und 100.000 Mal weltweit verkauft. Seine zweite CD mit Elgars Cellokonzert, die er zusammen mit Simon Rattle und dem London Symphony Orchestra aufgenommen hat, erreichte die Top-Ten der Charts in Großbritannien.

Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester

Im vergangenen Oktober gab Sheku Kanneh-Mason seinen Einstand beim NDR Elbphilharmonie Orchester mit dem Cellokonzert Nr. 1 von Camille Saint-Saëns. Dass im Zuge der Corona-Pandemie bis zum Herbst 2020 die meisten Konzerte ausgefallen sind, machte dem 21-Jährigen schwer zu schaffen: "Ich war unvorstellbar traurig, denn ich liebe es einfach, die Musik, die mich begeistert, aufzuführen und mit dem Publikum in der ganzen Welt zu teilen. Für mich ist Musik am allerbesten live zu erleben, und das ist etwas, was ich in den letzten Monaten definitiv vermisst habe."

Niemand konnte zu der Zeit wissen, dass eine zweite Welle der Pandemie erneut das Konzertleben für mehrere Monate zu Erliegen bringen wird. "Ich wünsche der klassischen Musik und dem Live-Konzert, dass sie intensiver und stärker zurückkommen denn je und eine umso größere Wertschätzung erfahren", sagte Sheku Kanneh-Mason dem NDR.

Eine erfolgreiche Musikerfamilie

Sheku Kanneh-Mason, mit Wurzeln in Sierra Leone, stammt aus einer Musikerfamilie. Sechs Geschwister hat er insgesamt. Die klavierspielende Schwester Isata wurde erst vor wenigen Tagen mit dem Leonard Bernstein Award des Schleswig-Holstein Musik Festivals ausgezeichnet.

Das Programm

Camille Saint-Saëns
Violoncellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Sheku Kanneh-Mason Violoncello
NDR Elbphilharmonie Orchester
Ltg.: Alan Gilbert

Aufzeichnung vom 12.10.2020 in der Elbphilharmonie Hamburg

Programmheft
Weitere Informationen
Der britische Cellist Sheku Kanneh-Mason im Porträt. © Jake Turney Foto: Jake Turney

Nachgefragt: Cellist Sheku Kanneh-Mason

Sein letztes Album landete in den Top 10 der britischen Charts! Sheku Kanneh-Mason ist im Oktober zu Gast beim NDR Elbphilharmonie Orchester in Hamburg. mehr

Weitere Informationen
Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester. © NHK

NDR Elbphilharmonie Orchester

Das NDR Elbphilharmonie Orchester gehört zu den führenden Orchestern der Welt. Wir nehmen Sie mit in die Konzerte. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

 

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste