Illustration zum ARD Radio Tatort "Drei von Vier". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey

ARD Radio Tatort: Drei von Vier

Sendung: Kriminalhörspiel | 24.01.2021 | 21:00 Uhr | von Schmidt, Dirk
53 Min | Verfügbar bis 21.01.2022

Kriminalhörspiel von Dirk Schmidt.

Nachdem der Bombenanschlag auf den stadtbekannten Glaselefanten im letzten Moment verhindert werden konnte, sieht es so aus, als würden sich in der liebenswerten Logistikmetropole am Datteln-Hamm-Kanal die Wogen wieder glätten. Allerdings sind noch einige Fragen offen. Schließlich passt die Ermordung eines Lokaldezernenten beim besten Willen nicht ins Profil des verrückten Einzeltäters, der die Stadt wochenlang in Atem hielt. Also stürzen sich Lenz, Ditters und Latotzke ohne Verschnaufpause in die nächste Ermittlung.

Mit Matthias Leja, Sönke Möhring, Christine Prayon, u.v.a.
Regie: Claudia Leist.
Komposition: Rainer Quade.
Redaktion: Michael Becker.
Produktion: WDR 2021 l ca. 54 min.

Verfügbar bis 22.01.2022.
https://ndr.de/radiokunst

Illustration zum ARD Radio Tatort "Drei von Vier". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey

ARD Radio Tatort: Drei von vier

Zuerst ein versuchter Bombenanschlag auf den Glaselefanten in Hamm, dann die Ermordung eines Lokaldezernenten. Die geschrumpfte Task Force in Hamm ermittelt. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr

Karte NDR

Der ARD Radio Tatort im Norden

Jedes Jahr ein neuer Fall mit dem norddeutschen Team für den ARD Radio Tatort. Informationen zu den Ermittlern und allen bisherigen Fällen finden Sie auf dieser Seite. mehr