Archiv

Das Gespräch

Im "Gespräch" auf NDR Kultur kommen prominente Zeitgenossen aus Kultur und Gesellschaft zu Wort. Ob Bernd Neumann mit seinen kunstpolitischen Plänen, Urs Widmer und die Hintergründe seines jüngsten Buches oder Günter Grass und sein Verhältnis zu Goethe:Iimmer wieder erweist sich das "Gespräch" als Ort des interessanten Dialogs über Kunst, Kultur, Gesellschaft und Politik. Die halbstündige Sendung beginnt sonnabends um 18 Uhr.

mit Audio

NDR Kultur Sachbuchpreisträger im Gespräch

18.11.2017 18:00 Uhr

Für seine neue Speer-Biographie mit dem Untertitel "Eine deutsche Karriere" wird der Historiker am Mittwoch in Hannover mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis ausgezeichnet. mehr

mit Audio

Michael Naumann hat "Glück gehabt"

11.11.2017 18:00 Uhr

Michael Naumann gab der Idee des West-Eastern Divan Orchesters ein Zuhause. Der Kultur Lobbyist entwickelte eine Musikhochschule, auf der man mit einem Bachelor abschließen kann. mehr

mit Audio

Konrad Paul Liessmann im Gespräch

28.10.2017 18:00 Uhr

Konrad Paul Liessmanns jüngstes Buch trägt den Titel "Bildung als Provokation“ und wendet sich gegen eine Aushöhlung des Humboldtschen Bildungsideals. mehr

mit Audio

Deborah Feldman und ihr langer Weg zu sich

21.10.2017 18:00 Uhr

Die amerikanische Autorin Deborah Feldman floh mit 23 Jahren aus einer der rigidesten ultra-orthodoxen jüdischen Sekten. Beschrieben hat sie dies in zwei Bestsellern. mehr

mit Audio

Buchpreisträger Robert Menasse im Gespräch

14.10.2017 18:00 Uhr

Robert Menasse ist der diesjährige Träger des Deutschen Buchpreises, der am Montag vergeben wurde. Anlass genug, ihn am Sonnabend zum Gespräch zu bitten. mehr