Chormusik

Englische weltliche Gesänge des späten 16. Jahrhunderts

Mittwoch, 12. September 2018, 21:04 bis 22:00 Uhr

Heute präsentieren wir ein wahrhaft königliches Ensemble: "The Queen's Six". Die sechs Sänger taten sich 2008 zusammen, zum bedeutenden Krönungsjubiläum von Elizabeth I., deren Regierungszeit 1558 bis 1603 als "Elisabethanisches Zeitalter" in die Geschichte eingegangen ist.

Bild vergrößern
Das Vokalensemble "The Queen's Six" ist 2008 gegründet worden.

"The Queen's Six" leben auf dem Gelände von Windsor Castle und gestalten die Abendmusiken und Gottesdienste in der St. George Chapel, können aber jederzeit zur königlichen Familie gerufen werden, denn sie singen auch bei weniger formalen Anlässen.

In der Chormusik hören sie Ausschnitte aus ihrer CD "Her Heavenly Harmony" mit weltlicher Musik am englischen Hof aus der Renaissance-Zeit, mit Werken von englischen Madrigalisten, die die musikliebende Elizabeth I. sehr gefördert hat.

Eine Sendung von Ulrike Henningsen