Joy Frempong und Marcel Blatti von der Band ØY auf der Bühne. © picture alliance / imageBROKER | Oliver Gutfleisch Foto: Oliver Gutfleisch

Nachtclub ÜberPop: Black to the Future

Sendung: Nachtclub ÜberPop | 05.02.2021 | 21:00 Uhr | von Cordes, Henning
57 Min

Gäste: Joy Frempong, Marcel Blatti (ØY)

Das Funk-Mothership steht längst im Museum; die Kinder und Enkel der Afrofuturisten um Sun Ra und George Clinton haben deren Ideen längst angepasst und umgearbeitet. Afrofuturistische Elemente finden sich in der Musik von zum Beispiel Janelle Monáe, Erykah Badu und Missy Elliott - und nicht nur dort. Spätestens seit dem großen Erfolg des Films Black Panther hat das Genre, das sich unter anderem auch in der Literatur, Mode und bildender Kunst zeigt, einen deutlichen Schub bekommen. In diesem Kosmos bewegt sich auch die Band ØY. Sie schafft einen Afrofuturismus der Gegenwart - ganz ohne Mutterschiff und Funk-Gigantomanie.