Femi und Made Kuti, Sohn und Enkel von Fela Kuti, 2018 auf einem Konzert in Lagos. © picture alliance / NurPhoto Foto: Adekunle Ajayi

Nachtclub Classics: Kuti-Legacy: Fela, Femi und Made Kuti

Sendung: Nachtclub Classics | 02.07.2021 | 21:00 Uhr | von Küster, Marlene
56 Min

Der Einfluss des legendären Schöpfers des Afrobeat Fela Kuti aus Nigeria ist enorm. Er war Kritiker der Mächtigen und verurteilte die Inkompetenz und die Korruption durch die Militär-Regimes in Nigeria. Fela hat die nachfolgenden Generationen und insbesondere seine direkten Nachkommen beeinflusst. Femi folgt seinem Vater Fela, setzt aber musikalisch neue Akzente. Er sieht Musik als ein Werkzeug, das hilft Frieden, Einheit und eine Basis für Austausch und Verständnis herzustellen. Femis Sohn Made bringt frischen Wind in den Afrobeat. Seine Bläser sind nicht so schneidend und er lässt den Instrumenten mehr Luft. Made führt den Weg seines Großvaters und Vaters fort, weil er auch für Gerechtigkeit und gegen das nigerianische Regierungssystem ist. 

Eine Super Mario Figur steht am 15.11.2017 in Berlin neben einer Kassette mit herausgezogenem Tonband. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Alexander Heinl

Die Nachtclub Mediathek

Sendung verpasst? Gar nicht schlimm! Hier gibt's die Nachtclub Sendungen zum Nachhören. mehr

Ellie Linden, die Sängerin und Songwriterin der Band "Das Body" auf der Bühne. © picture alliance / Photoshot

Nachtclub und Nightlounge

Nachtclub und Nightlounge mit Musik noch unbekannter Genies und Schätzen bekannter Künstler*innen. mehr