Kulturspiegel

Zehn Jahre frauenORTE in Niedersachsen: Ein Feature

Dienstag, 10. April 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Mittlerweile erinnern 35 Orte in Niedersachsen an unterschiedliche, kluge und zielstrebige Frauen.

Die eine kämpft an vorderster Front erfolgreich für das Frauenwahlrecht, die zweite revolutioniert den Tanz, die dritte rettet fast 10.000 junge Juden vor den Nazis. Berühmt wurden die drei leider trotzdem nicht. "Zu Unrecht!" Das hat sich der Landesfrauenrat Niedersachsen gedacht - und vor zehn Jahren die Initiative "frauenORTE" gegründet.

35 Orte erinnern an kluge Frauen

Mittlerweile sind es 35 Orte, die an 35 völlig unterschiedliche, kluge und zielstrebige Frauen aus Niedersachsen erinnern. Autorin Andrea Heußinger hat sich auf den Weg gemacht, fünf dieser Orte besucht und dort Menschen getroffen, die die Spuren dieser Frauen lebendig halten - denn sie alle können auch heute noch Vorbilder sein.

Weitere Informationen

"Verhältnisse treiben, statt sich treiben zu lassen"

Die Initiative "frauenORTE Niedersachsen" wird zehn Jahre alt. An mittlerweile 36 Orten erinnert sie an besondere, kluge und zielstrebige Frauen. Ein Feature begibt sich auf Spurensuche. mehr

Soldatin macht Dannenberg zu "frauenORT"

Eleonore Prochaska kämpfte als Soldat verkleidet gegen Napoleons Truppen - und starb in Dannenberg. Jetzt hat der Landesfrauenrat die Stadt in die Liste der "frauenORTE" aufgenommen. mehr

Neuer "frauenORT" in Osnabrück

Eine Frauenarbeitsgruppe sucht seit zehn Jahren in Niedersachsen nach den Spuren bedeutender Frauen. Im Osnabrücker Rathaus wird nun die Frauenrechtlerin Cilli-Maria Kroneck-Salis geehrt. mehr

Das halbstündige Feature ist eine Kooperation von NDR 1 Niedersachsen und NDR Kultur. NDR Kultur wird es am Freitag, 13. April um 19.30 Uhr senden.

NDR 2018 Erstsendung

Autorin: Andrea Heußinger
Redaktion: Birgit Koch

Kulturspiegel

Das wöchentliche Kultur- und Literaturmagazin spiegelt besonders die Kultur und literarische Szene in Niedersachsen und informiert über neue Bücher und Hörbücher. mehr