Kulturspiegel

Theater und Museum - Mit Eveline Petzoldt

Dienstag, 21. Januar 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Eine Szene aus dem Ballett "Caravaggio" am Theater Lüneburg.

Der Maler Caravaggio war einer der berühmten Maler des Frühbarocks. Eigentlich hieß er Michelangelo Merisi, aber unter diesem Namen ist der Künstler, der so viele Generationen von Malern beeinflusste, eher unbekannt. Er hatte eine besondere Art zu malen, er verstand es, das Spiel von Licht und Schatten auf die Leinwand zu bannen, ganz nah an der Natur. Und genau dies hat den Ballettdirektor am Lüneburger Theater, Olaf Schmidt, inspiriert mit seinem Ensemble eine ganz neue Bewegungssprache zu finden. Die Tänzer bringen die expressive Bilderwelt Caravaggios auf die Bühne. Das Ballett "Caravaggio" eine Mischung aus Licht und Schatten thematisiert auch das Leben des Malers, der immer auf der Suche, auf der Flucht war. In der Sendung berichten wir über die Ballett-Premiere am Theater Lüneburg.

Weitere Themen

Planung, Redaktion, Moderation: Eveline Petzoldt

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Theater-und-Museum,sendung984740.html
Podcast

Kulturspiegel

Das wöchentliche Kultur- und Literaturmagazin spiegelt besonders die Kultur und literarische Szene in Niedersachsen und informiert über neue Bücher und Hörbücher. mehr

Kulturspiegel

Das wöchentliche Kultur- und Literaturmagazin spiegelt besonders die Kultur und literarische Szene in Niedersachsen und informiert über neue Bücher und Hörbücher. mehr