Unser Thema

Niederachsen wählt: Was erwarten Kinder und Jugendliche - Mit Andreas Kuhnt

Donnerstag, 03. März 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bei einer Demonstration in Hannover von "Fridays for Future" halten Demonstrierende ein Protestplakat mit der Aufschrift "There is no Planet B" in die Luft. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Jugend präsentiert der künftigen Landesregierung ihren Wahlwunschzettel.

2022 ist auch das Jahr der Landtagswahl. Selbst wenn es noch einige Monate dauert, bis wir in Niedersachsen an den Wahlurnen stehen und uns für Kandidatinnen und Kandidaten entscheiden, ist es an der Zeit, Wahlwunschzettel zusammen zu stellen. Welche Aufgaben soll die künftige Landesregierung als erstes wie angehen? Wo drückt uns der Schuh besonders? In den nächsten Monaten sprechen wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Kultur, Sozialem, aus Umweltverbänden und Organisationen, von Polizei, aus dem Tourismus.

Was erwarten Kinder und Jugendliche?

Spitzenkräfte aus der niedersächsischen Wirtschaft haben den Anfang gemacht - jetzt wird die Jugend der künftigen Landesregierung ihren Wahlwunschzettel präsentieren. In der Sendung blicken und hören wir hinein in Kinder- und Jugendwelten, die in den vergangenen Jahren mit Homeschooling und eingeschränkten Kontakten besonders durcheinander geraten sind. Was soll, was muss Politik tun, um jungen Menschen neuen Halt und eine positive Perspektive zu geben? Wie können Kinder wieder neuen Mut, neues Vertrauen bekommen? Wie kann eine künftige Regierung  in dieser schwierigen Phase begleiten und unterstützen? Andreas Kuhnt ist auf der Suche nach Antworten.

Sprechblasen (Grafik) © NDR

Unser Thema

Eine Stunde lang stehen in der Sendung aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Eine Hand gestikuliert. © SDI Productions

Unser Thema

In der Sendung Unser Thema stehen aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Ratgeber

19:00 - 20:00 Uhr
Live hörenTitelliste