Düt un dat op Platt

Plattdeutsches Magazin - Mit Ilka Brüggemann

Samstag, 20. März 2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

Zwei Menschen stehen an der Nordseeküste. © Picture Alliance Foto: Ingo Wagner
In der Sendung sprechen wir unter anderem über das plattdeutsche Shanty-Cover "Anne Waterkant boorn".

Was ist da bloß passiert? Da hat sich ein Musikerpaar in Dötlingen bei Oldenburg gedacht: "Wir machen mal eine Plattdeutschversion von einem englischen Hit". Gesagt, getan - und jetzt schießt der Song "Anne Waterkant boorn" sozusagen durch die Decke. Frank Jakobs stellt Ihnen Ronny und Biana vor - und natürlich gibt es auch das Lied noch mal zu hören.

Dann werfen wir einen Blick ins Emsland: Achim Goldenstein stammt zwar aus Ostfriesland, aber mit seiner Satirefigur "Tropenhelmut" wandert er mit offenen Augen und klugen Anmerkungen durch Papenburg. Das plattdeutsche Publikum kennt ihn vielleicht auch als Sieger des Schreibwettbewerbs "Vertell doch mal" von 2017. Über regionale Possen und große Pläne des Autors berichtet uns Vanessa Kossen.

Und es gibt wieder etwas Neues in Sachen digitales Plattlernen: Das Institut für Qualitätsentwicklung in der Schule (IGSH) hat mit Kindergedichten von Klaus Groth ein Angebot entwickelt, mit dem Groß und Klein Spaß haben können. Unser Kollege Lornz Lorenzen hat es ausprobiert.

Wünsch Di wat op Platt!

Welchen plattdeutschen Musiktitel möchten Sie gern mal wieder hören? Wir versuchen, Ihren Wunsch zu erfüllen, in Düt un dat op Platt. Schicken Sie uns einfach Ihren Wunsch mit Hilfe des unten angehängten Formulars. Dort können Sie uns auch über Veranstaltungshinweise und Themenvorschläge informieren.

Schön, dass Sie uns kontaktieren.

Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Duet-un-dat-op-Platt,sendung1136446.html
Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Schafe auf einem Deich auf der Insel Pellworm © picture-alliance / HB-Verlag Foto: Sabine Lubenow

Düt un dat op Platt

Plattdeutsch auf dem Land und in der Stadt, Veranstaltungen, Theatergruppen und Musik, aber auch Alltägliches aus den Regionen findet seinen Platz in dem Magazin. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste