Tabletten © Stock Adobe Foto: Edler von Rabenstein

Vorhofflimmern: Diagnose und Therapie

Sendung: Visite - Das Gesundheitsmagazin | 30.11.2022 | 19:05 Uhr | von Thieltges, Melanie
40 Min | Verfügbar bis 23.03.2024

Bis zu zwei Millionen Menschen leiden in Deutschland an Vorhofflimmern: Ihr Herz schlägt unregelmäßig oder rast, dazu kommen unter Umständen Luftnot, Angstzustände und Schwindelattacken. Bei diesen Symptomen sollte schnell ein Arzt aufgesucht werden, denn jeder fünfte Schlaganfall entsteht aufgrund von Vorhofflimmern. Ein Facharzt erklärt Diagnose und Therapie dieser Herzkrankheit.