Schorse steht mit Direktor Michael Funk vor Corvey. © NDR Foto: Bernd Drechsler

Schorse auf dem Weserradweg: Beverungen bis Grohnde

Stand: 05.07.2021 14:50 Uhr

Wir in Niedersachsen machen Urlaub! Zwei Wochen lang ist Schorse mit dem E-Bike auf dem Weserradweg unterwegs gewesen und hat sich immer wieder im Programm mit seinen Erlebnissen gemeldet.

Vom 5. bis zum 16. Juli ist Schorse von Hann. Münden bis nach Cuxhaven gefahren. Die Strecke von rund 550 Kilometern legte er auf einem E-Bike zurück und berichtete im Programm immer wieder von seinen Erlebnissen und Erfahrungen. Er hat Sehenswürdigkeiten besucht, Radfahr-Experten getroffen und so einiges ausprobiert: Sommerrodeln, Kanu fahren und mit den Wölfen heulen. Das E-Bike für die Tour hat Schorse beim größten Fahrradhersteller Deutschlands - Kalkhoff im niedersächsischen Cloppenburg - für die zwei Wochen ausgeliehen.

Weserradweg: Von Beverungen nach Grohnde

Die zweite Etappe führt Schorse von Beverungen nach Grohnde. Gleich zwei sehenswerte Schlösser liegen auf diesem Abschnitt des Weserradwegs und eine Sommerrodelbahn.

Schloss Fürstenberg

Das Schloss Fürstenberg liegt hoch über dem Wesertal. Seit mehr als 250 Jahren wird in der Porzellanmanufaktur Fürstenberg hochwertiges Tafelgeschirr gefertigt. Außerdem beherbergt das Schloss ein Porzellanmuseum, das über die Geschichte der Manufaktur informiert und natürlich wertvolles Porzellan aus verschiedenen Jahrhunderten zeigt. Neben dem eindrucksvollen Ausblicken können Touristen bei Fühurngen auch eindrucksvolle Einblicke in die Herstellung des Porzellans erlangen.

UNESCO-Weltkulturerbe Corvey

Keine zehn Kilometer weiter lohnt sich ein Halt beim  UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Corvey. Die ehemalige Benediktinerabtei liegt am Stadtrand von Höxter, direkt an der Weser. 1.200 Jahre Kultur- und Architekturgeschichte können hier erlebt werden. Die Stadt Höxter selbst ist auch einen Stadtrundgang wert. Denn Höxter zählt zu den ältesten Städten in Norddeutschland mit einem weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern und zahlreichen Fachwerkhäusern.

Weser-Imbiss und Rodelpark

Der Weser-Imbiss in Reileifzen ist ein Geheimtipp. Ulrike Seibüchler betreibt den Imbiss mit viel Liebe. Ihre Spezialität: der hausgemachte Kartoffelsalat. Bei schönem Wetter kann hier direkt an der Weser Rast gemacht werden, Kinder können den Spielplatz nutzen oder Beachvolleyball spielen.

Der Rodelpark Bodenwerder ist was für die ganze Familie. Auf der Allwetter-Sommerrodelbahn geht es erst steil bergauf und dann 950 Meter bergab! Außerdem gibt es Minigolf, Hüpfburgen, Elektro Autos und vieles mehr.

Karte: Schorses Stationen auf dem Weserradweg

Weitere Informationen
Gierseilfähre in Hemeln mit dem Gasthaus "Zur Fähre". © NDR
59 Min

Nordstory: Der Weserradweg - Von Hann. Münden bis Nienburg

Er ist eine der schönsten Freizeitrouten in Deutschland: der rund 520 Kilometer lange Weserradweg. 59 Min

Die Weser mit Fährverbindung und umgebende Felder aus der Vogelperspektive.
59 Min

Nordstory: Der Weserradweg - Von Nienburg bis ans Meer

Auch der zweite Teil der Reise auf dem Weserradweg bietet Überraschungen und Genuss. Von Nienburg geht es nach Cuxhaven. 59 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 05.07.2021 | 08:20 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 - Die beste Musik für den Norden

21:00 - 23:00 Uhr
Live hörenTitelliste