Sendedatum: 24.10.2020 12:40 Uhr

Niedersachsen kocht: Rinderbraten mit Senf-Kräuterkruste

Rezept von Renate Müller aus Walsrode

Zutaten (4 Personen):

  • 1,5 kg Rindlfeisch am Stück
  • Rinderfond oder Brühe
  • Rotwein für die Soße
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Senf
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Fleisch trocken tupfen und dick mit Senf rundum bestreichen. Darauf die gehackten Kräuter, die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch auflegen. Diese Marinade kann auch schon einen Abend vor dem Braten einwirken. Das Fleisch in einen Bräter geben (Tontopf), Rinderfond angießen und einen Schuss Rotwein - bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 140 Minuten garen.

Dazu passt: Herzhaftes Gemüse wie grüne Bohnen, Rosenkohl, Rotkohl, Salzkartoffeln oder Kartoffelklöße.

Weitere Informationen
Zu sehen sind zwei Spiegeleier in Herzchenform auf einem Teller. © dpa / CTK Foto: Jansa Rene

Ihr Rezept, Ihr Foto, Ihr Musikwunsch: Schreiben Sie uns!

NDR 1 Niedersachsen sucht Ihr Lieblingsessen. Welche Ihrer Eigenkreationen schmeckt besonders gut? Schicken Sie uns Ihr Lieblingsgericht und das Rezept dazu! mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 24.10.2020 | 12:40 Uhr

Koch hackt Petersilie klein © © Esther Hildebrandt - Fotolia.com Foto: Esther Hildebrandt

Rezepte, Kochschule und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen, eine Video-Kochschule sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Niederdeutsches Hörspiel

19:00 - 20:00 Uhr
Live hörenTitelliste