Das Logo der Messenger-App WhatsApp ist auf dem Display eines Smartphones in Düsseldorf zu sehen. Um die Verbraucher besser vor dem unbemerkten Datenklau durch Smartphone-Apps zu warnen, will Nordrhein-Westfalen laut einem Medienbericht eine Gesetzesänderung anstoßen. Wie die «Rheinische Post» berichtet, sollen Anwendungsprogramme wie die Jogger-App «Runtastic» oder das SMS-Programm «Whatsapp» künftig mit prominent platzierten Datenschutz-Warnhinweisen versehen werden - ähnlich den Gesundheits-Warnhinweisen auf Zigarettenpackungen. © dpa Fotograf: Martin Gerten

"Frag den NDR": Warum Whatsapp-Sprachnachrichten?

NDR 1 Niedersachsen -

Dirk Unverzagt aus Wollbrechtshausen fragt, warum Sprachnachrichten über Whatsapp geschickt werden sollen. Christian Prüßner, Chef des Programm-Marketings antwortet.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ihre Frage an den NDR!

22.05.2018 08:40 Uhr

Musikprogramm, Themenauswahl in den Nachrichten oder Hobbys der Moderatoren: Was wollten Sie den NDR schon immer fragen? Egal, worum es geht: Wir beantworten Ihre Frage gerne. mehr