Stand: 25.04.2020 13:51 Uhr

Corona-Krise: Wertschätzung für die Landwirtschaft

Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast sitzt im Studio von NDR 1 Niedersachsen, neben ihr Dr. Michael Schrörs und NDR 1 Moderator Georg Poetzsch. © NDR Foto: Sandrine Harder
Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast beantwortet im Studio Fragen von Hörerinnen und Hörern. Mit ihr im Studio: Referatsleiter Michael Schrörs (Mitte).

Die Corona-Krise ist nach Meinung von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) "eine echte Chance für diese Branche". "Meine Hoffnung: Wir kommen zu einer anderen Wertschätzung", sagte Otte-Kinast auf NDR 1 Niedersachsen. Im Übrigen hätten sich die landwirtschaftlichen Betriebe in Niedersachsen nach Ansicht der Agrarministerin in der Corona-Pandemie bisher gut behauptet. Auf den Höfen laufe die Arbeit in diesen Wochen nahezu normal weiter, sagte Otte-Kinast.

Teile der Ernte bleiben auf den Feldern

Es seien allerdings deutlich weniger Saisonarbeiter als erwartet nach Niedersachsen gekommen, so Otte-Kinast. Mittlerweile helfen dem Landesbauernverband zufolge viele von Kurzarbeit betroffene deutsche Arbeitnehmer bei der Spargelernte aus. Mangels Nachfrage würden aber Teile der Ernte nicht eingefahren werden, erklärte die Ministerin. "Es werden Spargelfelder in den nächsten Wochen grün sein, weil der Spargel nicht geerntet wird. So wird es auch bei den Erdbeeren kommen."

Noch keine steigenden Preise

Steigende Preise für Gemüse hat die Ministerin indes noch nicht ausgemacht. Das müsse weiter beobachtet werden, sei bisher aber im Moment nicht der Fall, sagte Otte-Kinast. Am Ende sei dies jedoch eine Frage von Angebot und Nachfrage. Die Landwirtschaft stehe neben der Corona-Krise unter Umständen vor dem dritten Dürre-Jahr in Folge. Auch dies könne Auswirkungen auf die Preise haben. "Vielleicht wird es nicht ohne Preissteigerungen gehen", so die Ministerin.

"Wie Weihnachten und Ostern zusammen"

Otte-Kinast zeigte zwar Verständnis für die Hamsterkäufe in der Vergangenheit, sie versicherte im Gespräch jedoch, dass die Versorgung jederzeit gewährleistet war und sein wird. Michael Schrörs, Referatsleiter im Landwirtschaftsministerium und Mitglied im Krisenstab Niedersachsen, berichtete von Umsätzen im Einzelhandel "wie Weihnachten und Ostern zusammen". Allerdings habe man in der Landesregierung nie die Sorge gehabt, "dass wegen der hohen Nachfrage alles aus dem Ruder läuft". Schrörs bestätigte auf Nachfrage, dass Mitarbeiter im Einzelhandel von der ab Montag in Niedersachsen geltenden Maskenpflicht ausgenommen seien.

Bald wieder Ferien auf dem Bauernhof?

Als finanzielle Unterstützung kündigte Otte-Kinast ein Hilfspaket in Höhe von vier Millionen Euro für Betriebe mit Saisonarbeitern an. Man wisse, dass dies "ein Tropfen auf den heißen Stein" sei, aber es sei ein Zeichen, dass man die Betriebe nicht alleine lasse, so die Ministerin. Otte-Kinast warb eindringlich für eine umsichtige Lockerung der Corona-Maßnahmen, beispielsweise im Tourismus. Ferien auf dem Bauernhof müsse für Familien wieder möglich sein. "Es muss anfangen", betonte Otte-Kinast.

Moderiert wurde die Sendung von Georg Poetzsch.

Weitere Informationen
Zwei Kinder beobachten zwei Kälber beim Tag des offenen Hofes. © NDR Foto: Franziska Mahn

Agrarministerin wirbt für Lockerungen im Tourismus

Behutsam möchte Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast den Tourismus im Land wieder hochfahren. So sei etwa Urlaub auf dem Bauernhof nach derzeitigen Hygieneregeln möglich. mehr

Ein Feuerwehrmann löscht schwelende Baumstämme.

Waldbrand verhindern: Land legt Aktionsplan vor

So viele Waldbrand-Warnungen wie noch nie im April sind schon in der Lüneburger Zentrale eingegangen. Mit mehr Luftüberwachung und Digitalisierung will das Land dagegenhalten. mehr

Ein Erntehelfer sticht Spargel auf einem Feld. © dpa Foto: Julian Stratenschulte

Trotz Corona: Erste Erntehelfer treffen ein

Die von Niedersachsens Bauern ersehnten Erntehelfer werden aus Osteuropa eingeflogen. Erst stockte die Anreise, nun heben die Flieger wieder ab. Agrarministerin Otte-Kinast ist erleichtert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 25.04.2020 | 10:00 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen