Ortssuche
Stand: 13.12.2019 14:20 Uhr

Vorhersage Norddeutschland

Heute

Heute bis zum Abend in Niedersachsen viele Wolken und zeitweise Regen oder Schneeregen, östlich der Weser teils auch etwas Schnee. Nordöstlich der Elbe gebietsweise Auflockerungen mit Sonnenschein, aber auch hier allmählich wolkiger und weitgehend trocken. Höchstwerte 2 Grad in Neubrandenburg, 3 Grad in Heide bis 5 Grad in Lingen. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten frischer Südostwind, starke, an der See teils noch stürmische Böen, nachlassend.

Nacht zu Morgen

In der Nacht zu Sonnabend überwiegend dichte Wolken und zeitweise Regen, vorübergehend auch als Schnee oder Schneeregen. In Vorpommern anfangs noch trocken, aber auch hier in der zweiten Nachthälfte aufkommender Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte +4 Grad in der Grafschaft Bentheim, 1 Grad in Rendsburg bis -1 Grad in Stralsund. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

Morgen

Am Sonnabend überwiegend bedeckt und zeitweise Regen, besonders anfangs im Norden Vorpommerns sowie in Niedersachsen Schneeregen, im Bergland bei stärkerer Intensität Schnee und Glätte möglich. Später von Westen her Übergang zu Schauerwetter mit etwas Sonne. Höchstwerte 4 Grad an der Müritz, 5 Grad in Lüneburg bis 7 Grad in der Hamburger Innenstadt. Mäßiger, zur Nordsee hin frischer Süd- bis Westwind, in Küstennähe starke bis stürmische Böen, an der Nordsee Sturmböen möglich.

Weitere Aussichten

Am Sonntag, dem Dritten Advent, zeitweise dichte Wolken und wiederholt Schauer, vor allem zur Nordsee hin teils mit Graupel. Im Laufe des Tages nachlassende Schauer und vermehrt Auflockerungen mit Sonnenschein. Höchstwerte 6 bis 9 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind, starke bis stürmische Böen, in Küsten- und Schauernähe Sturmböen.

Am Montag überwiegend stark bewölkt, größtenteils trocken. Höchstwerte 7 bis 10 Grad. Mäßiger Süd- bis Südwestwind, starke Böen.

Am Dienstag oft dichte Wolken, gelegentlich Auflockerungen, etwas Regen möglich. Höchstwerte 7 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südostwind.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde in Ihren NDR-Radioprogrammen