Ortssuche
Stand: 06.07.2020 06:44 Uhr

Vorhersage Norddeutschland

Heute

Heute heiter bis wolkig, wiederholt Schauer, teils kräftig, örtlich kurze Gewitter möglich. Höchstwerte 16 Grad in Schleswig, 18 Grad in Braunschweig und Oldenburg bis 21 Grad im Randowbruch. Mäßiger bis frischer, an den Küsten starker Wind aus westlichen Richtungen, dabei starke bis stürmische Böen, an den Küsten sowie in Schauer- und Gewitternähe Sturmböen möglich.

Nacht zu Morgen

In der Nacht wechselnd bewölkt und meist nachlassende Schauer, in der zweiten Nachthälfte am ehesten zu den Küsten hin noch einzelne Schauer möglich. Tiefstwerte 13 Grad auf den Inseln, 11 Grad in Anklam und Emden bis 9 Grad in Lübeck und Göttingen. Schwacher bis mäßiger, an der See frischer West- bis Nordwestwind mit stürmischen Böen.

Morgen

Am Dienstag nach oftmals recht freundlichem Beginn von der Nordsee her im Verlauf zunehmend stark bewölkt und nachfolgend aufkommender schauerartiger Regen, in Südniedersachsen und im Süden Mecklenburg-Vorpommerns weitgehend trocken. Höchstwerte 16 Grad auf den Nordseeinseln, 18 Grad in Osnabrück und Rostock bis 20 Grad in Northeim. Schwacher bis mäßiger und stark böiger, an den Küsten frischer West- bis Nordwestwind mit stürmischen Böen.

Weitere Aussichten

Am Mittwoch zunächst Regenwolken, im Verlauf Wechsel aus Sonne und Wolken, gelegentlich Schauer. Höchstwerte 16 bis 18 Grad. Weiterhin windig.

Am Donnerstag heiter bis wolkig, einzelne Schauer möglich. Im südlichen Niedersachsen oft stark bewölkt und zeitweise Regen. Höchstwerte 17 bis 20 Grad.

Am Freitag wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern, im Süden Niedersachsens häufiger dichte Wolken und zeitweise Regen. Höchstwerte 17 bis 21 Grad.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde in Ihren NDR-Radioprogrammen