Ortssuche
Stand: 31.01.2023 14:38 Uhr

Seewetter

Wetterlage

1. Tief 974 südöstlich Island, Randtief 986 Norwegische See, Okklusion südöstlich Island - Norwegische See - Kattegat, Warmfront Kattegat - Mitteldeutschland, Kaltfront Kattegat - Ärmelkanal, alles Ost/Südost-ziehend; Mittwoch 12 Uhr UTC: Tief 988 Utsira, Okklusion Utsira - Ostsee - Baltikum, Südost-ziehend.

2. Mittwoch 12 Uhr UTC: aus (1) Tief 991 Baltikum, annähernd stationär und abschwächend, Okklusion Baltikum - Rumänien, Ost/Nordost-ziehend.

3. Hoch 1035 nördliche Azoren, Keil 1030 Frankreich, stationär; Mittwoch 12 Uhr UTC: Hoch 1037 westlich Frankreich, Keil 1030 Frankreich, weiterhin stationär.

Warnungen

Fischer, Deutsche Bucht:
Böen 8-10, teils 11 Bft, nachts etwas nachlassend.

Westliche und Südliche Ostsee:
Böen 7-9, vereinzelt 10 Bft, nachts etwas nachlassend.

Heute

Vorhersage, Dienstag 12 Uhr UTC:

Fischer:
W 7-8, Böen 10, Regenschauer

Nordfriesische Inseln:
W 5-6, Böen 8, stark bewölkt

Deutsche Bucht:
W 6-7, Böen 8, wolkig

Elbe:
W 6, Böen 8, wolkig

Ostfriesische Inseln:
W 6, Böen 8, stark bewölkt

Ems:
W 5-6, Böen 8, stark bewölkt

Belte und Sund:
SW 5, Böen 6, Regenschauer

Flensburger Förde:
W 5, Böen 7, leichter Regen

Kieler Bucht:
SW 5, Böen 7, leichter Regen

Lübecker Bucht:
SW 5, Böen 7, leichter Regen

Fehmarn:
SW 5, Böen 7, leichter Regen

Mecklenburger Bucht:
SW 6, Böen 8, leichter Regen

Rügen:
SW 6, Böen 8, leichter Regen

Boddengewässer:
SW 5-6, Böen 7, leichter Regen

Morgen

Vorhersage, Mittwoch 12 Uhr UTC:

Fischer:
W 7-8, Böen 10, stark bewölkt

Nordfriesische Inseln:
W 7, Böen 9, stark bewölkt

Deutsche Bucht:
W 7-8, Böen 10, Regenschauer

Elbe:
W 7, Böen 9, Gewitter

Ostfriesische Inseln:
W 7, Böen 9, wolkenlos

Ems:
W 6, Böen 9, wolkenlos

Belte und Sund:
W 6, Böen 7, leicht bewölkt

Flensburger Förde:
W 6, Böen 9, leicht bewölkt

Kieler Bucht:
W 6-7, Böen 8, wolkig

Lübecker Bucht:
W 6, Böen 8, Regenschauer

Fehmarn:
W 6, Böen 9, leicht bewölkt

Mecklenburger Bucht:
W 6-7, Böen 8, stark bewölkt

Rügen:
W 6-7, Böen 9, leichter Regen

Boddengewässer:
W 6, Böen 8, leichter Regen

Das Wetter zu jeder vollen Stunde in Ihren NDR-Radioprogrammen

Wetterfahne und Meer mit blauem Himmel (Bildmontage) © artocalypse/Iakov Kalinin

Der Seewetterbericht als Podcast

Das Seewetter für die Nord- und Ostsee vom Deutschen Wetterdienst. mehr