Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 26.05.2018 05:00 Uhr

Agrarwetter

Wetterlage

In warmer, zunehmend schwüler, im Binnenland im Verlauf teils sogar heißer Luft mit deutlich höherer Temperatur als normal sind Niederschläge eher die Ausnahme, können aber vereinzelt kräftig sein.

Agrartipp

Im Frühsommer können Sie eine Blumenwiese anlegen. Dafür muss die Fläche umgegraben werden und grobe Erdklumpen zerkleinert werden. Die Samen werden nach Packungsanleitung ausgesät, leicht eingeharkt und nach der Aussaat bis zum Keimen gleichmäßig feucht gehalten. Wichtig: Verwenden Sie ausschließlich Saatgut-Mischungen, die auf Ihre Bodenverhältnisse abgestimmt sind - eine Blumenmischung für magere Sandböden beispielsweise verschwindet innerhalb weniger Jahre wieder, wenn sie auf einem feuchten Lehmboden ausgesät wird.

Die Tomatenpflanzen sollten nun langsam Früchte tragen, so dass besonders jetzt die Bewässerung sehr wichtig ist. Allerdings sollten nur die Wurzeln mit Wasser versorgt werden, nicht die Blätter. Dies sollte bevorzugt in den Morgen- oder Abendstunden erfolgen.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2