Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala

Alkoholfahrt im Kreis Plön: Frau landet im Graben

Stand: 19.09.2022 13:23 Uhr

Im Kreis Plön hat eine Frau offenbar alkoholisiert auf der Bundesstraße B430 die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Auf der B430 hat eine junge Frau am Donnerstagmorgen Glück im Unglück gehabt. Zwischen Plön und Lütjenburg (Kreis Plön) verlor die 28-Jährige laut Polizei zunächst die Kontrolle über ihren Wagen und landete im Graben. Das Auto gelangte demnach danach wieder auf die Fahrbahn, wo der Wagen auf dem Dach liegen blieb. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Trotz schweren Unfalls kaum Verletzungen

Zufällig hatte eine Beamtin der Polizeistation Lütjenburg den völlig zerstörten Wagen um 6:20 Uhr auf ihrem Weg zum Dienst bemerkt und die Frau aus dem Wrack befreit. Bis auf Schürfwunden und Prellungen war die Unfallfahrerin aber unverletzt. Allerdings ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest, dass sie über zwei Promille im Blut hatte, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Unfall war die Bundesstraße 430 im Bereich der Unfallstelle zwischen 06:30 Uhr und 08:20 Uhr voll gesperrt.

Korrekturhinweis: Wir hatten zunächst berichtet, dass die Fahrerin zwei Unfälle verursacht habe. Das ist nicht korrekt und wurde von uns korrigiert. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. (19.09.2022)

Weitere Informationen
Auf einer Strasse steht ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht und dem Schriftzug Unfall bei einem Verkehrsunfall. © picture alliance Foto: Reiß

Verkehr in SH: Mehr Unfälle, weniger Tote und Verletzte

2021 starben laut Verkehrssicherheitsbericht 77 Menschen auf den Straßen. Ein Corona-Effekt? Innenministerin Sütterlin-Waack glaubt: nicht nur. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.09.2022 | 15:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Schriftzug Polizei steht auf dem Rücken an der Uniform eines Polizisten. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Bösdorf: Vater soll sechsjährigen Sohn auf Campingplatz erstochen haben

Der Mann alarmierte anschließend die Polizei und ließ sich festnehmen. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. mehr

Videos