Thema: Rechtsextremismus

Betreiber eines Nazi-Forums angeklagt

22.05.2013 12:42 Uhr

Volksverhetzung in mehreren Hundert Fällen - so lautet der Vorwurf der Rostocker Staatsanwaltschaft gegen vier mutmaßliche Betreiber des größten deutschen rechtsextremen Internetforums. mehr

Bürgermeister zeigt rechtsgesinnten Anwalt an

15.05.2013 09:38 Uhr

Wegen Volksverhetzung ist ein Anwalt aus Leer bereits mehrfach vorbestraft. Nun kommt eine Anzeige vom Bürgermeister hinzu: Der Anwalt hatte den örtlichen Fußball-Verein verunglimpft. mehr

Feine Sahne Fischfilet: Punkrock gegen Nazis

25.01.2013 13:30 Uhr

Eine Antifa-Punkband macht im Nordosten Furore: Feine Sahne Fischfilet engagieren sich gegen Neonazis - dafür landeten sie als Linksextreme im Verfassungsschutzbericht. mehr

"Deutsche Aktion": Neonazi-Terror 1980

27.11.2012 15:24 Uhr

Bereits in den 1980er-Jahren ermordeten Neonazis Migranten. Bei einem Anschlag in Hamburg starben damals zwei junge Vietnamesen. Chef der Attentäter war Manfred Roeder. mehr

Wolgast: Stadt im Kampf gegen Nazis

13.11.2012 11:00 Uhr

Mehr als 1.100 Menschen stellten sich im November 2012 in Wolgast einem Nazi-Aufmarsch entgegen. Seit Wochen kämpft die Stadt gegen den Ruf, ausländerfeindlich zu sein. mehr

Rechter Vordenker kehrt Szene den Rücken

30.07.2012 16:26 Uhr

Schwerer Schlag für die rechte Szene: Ihr Vordenker Andreas Molau aus Niedersachsen zieht einen Schlussstrich unter seine braune Vergangenheit. Das sagte er exklusiv NDR Info. mehr

Wie Rechte das Netz für ihre Zwecke nutzen

Längst haben rechtsextreme Gruppierungen das Internet für sich entdeckt - besonders die sozialen Netzwerke. Das Kulturjournal spricht mit Experten über rechte Strategien. mehr

Aufgedeckt: Neonazis als Sicherheitsleute?

Der Deutsche Sicherheitsdienst (DSD) bewacht ein Einkaufszentrum in Hamburg-Steilshoop. Was die Kunden jedoch nicht ahnen: Zu den Wachleuten gehören mutmaßliche Neonazis. mehr

Kulturjournal

Nazi-Mode: Was ist eigentlich ein "Nipster"?

Kulturjournal

Die Bomberjacke ist out - auch Neonazis gehen heute mit der Mode. Michel Abdollahi, Reporter für kulturelle Kuriositäten, sucht beim Aufmarsch in Bad Nenndorf nach dem "Nipster". mehr

Panorama 3

Ganz legal: rechtsextreme Waffenbesitzer

Panorama 3

Viele Rechtsextreme besitzen ganz legal Waffen. Das Waffenrecht schreibt zwar eine "charakterliche Eignung" zum Waffenbesitz vor - doch die Kontrolle ist schwierig. mehr

Europawahl: Rechte machen mobil

Seit die Drei-Prozent-Hürde für die Europawahl gefallen ist, macht sich die NPD Hoffnung auf den Einzug ins Europäische Parlament - zusammen mit gleichgesinnten Rechtsnationalen. mehr

Europawahl: Rechte machen mobil

Seit die Drei-Prozent-Hürde für die Europawahl gefallen ist, macht sich die NPD Hoffnung auf den Einzug ins Europäische Parlament - zusammen mit gleichgesinnten Rechtsnationalen. mehr