Stand: 22.03.2019 07:35 Uhr

Abbiegeunfall: Neunjähriger schwerst verletzt

Bild vergrößern
Der Schüler wollte mit seinem Fahrrad eine Kreuzung überqueren. Die Ampel soll grün gezeigt haben.

Bei einem Unfall in Salzbergen im Landkreis Emsland ist ein neunjähriger Junge schwerst verletzt worden. Nach Angaben der Polizei überquerte er am Donnerstagmittag mit seinem Fahrrad eine Kreuzung, als die Ampel grün gezeigt haben soll. Eine 55-jährige Autofahrerin übersah den Jungen beim Abbiegen an der Kreuzung. Ihr Wagen erfasste und überrollte den Neunjährigen. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Münster geflogen. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 400 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 21.03.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen