Stand: 04.12.2020 22:13 Uhr

Osnabrück: Unterricht beginnt ab Januar zeitversetzt

Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tishc im Klassenzimmer. © picture alliance/imageBROKER Foto: Michael Weber
In Osnabrück soll der Unterricht an mehreren Schulen zeitversetzt starten. (Themenbild)

An den weiterführenden Schulen in der Innenstadt in Osnabrück soll der Unterricht ab Januar zu unterschiedlichen Zeiten beginnen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Dadurch soll erreicht werden, dass die Schulbusse nicht mehr so voll sind. Darauf haben sich Stadt, Verkehrsbetriebe und Schulen sowie Elternvertreter geeinigt.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Beamte der Bereitschaftspolizei kontrollieren in Hannover die Impfnachweise von Restaurantgästen während einer Corona-Kontrolle. © dpa Foto: Ole Spata

Corona-Verstöße: Pistorius kündigt hartes Durchgreifen an

Die Landesregierung arbeitet an einem neuen Bußgeldkatalog. Der Entwurf sieht hohe Strafen für Betreiber und Kunden vor. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen