Stand: 04.12.2020 22:13 Uhr

Osnabrück: Unterricht beginnt ab Januar zeitversetzt

Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tishc im Klassenzimmer. © picture alliance/imageBROKER Foto: Michael Weber
In Osnabrück soll der Unterricht an mehreren Schulen zeitversetzt starten. (Themenbild)

An den weiterführenden Schulen in der Innenstadt in Osnabrück soll der Unterricht ab Januar zu unterschiedlichen Zeiten beginnen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Dadurch soll erreicht werden, dass die Schulbusse nicht mehr so voll sind. Darauf haben sich Stadt, Verkehrsbetriebe und Schulen sowie Elternvertreter geeinigt.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Arzt Karl-Heinz Stegemann impft Dana Reinecke. © NDR Foto: Göran Theo Ladewig

Corona: Zweitimpfungen in Seniorenheimen angelaufen

Den Anfang machten die Landkreise Osnabrück und Cloppenburg. Auch Pflegekräfte ließen sich impfen - aber nicht alle. mehr

Das Bild zeigt das Inventar eines Retro-Tante Emma Ladens. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Emsland: Tante-Emma-Laden auf dem Dachboden nachgebaut

Heinrich Schepers hat rund 35 Jahre gesammelt - vom Reklameschild bis zur Kasse. Entstanden ist ein Kaufmanns-Kleinod. mehr

Trainer Daniel Thioune vom HSV © Witters Foto: Lennart Preiss

HSV: Thioune und das Treffen mit der alten Liebe Osnabrück

Am Montag trifft Daniel Thioune mit dem HSV auf den VfL Osnabrück. Der Verein und die Stadt sind ein großes Stück seines Lebens. mehr

Ein Auto liegt auf dem Dach in einem Graben im Schnee.

Viele Unfälle auf glatten Straßen in Niedersachsen

Autos überschlugen sich, prallten gegen Bäume oder Straßenlaternen. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen