Stand: 07.01.2022 08:48 Uhr

Meppen: Sportboote brennen - hoher Schaden

Auf einer Jacke steht "Feuerwehr". © NDR
In der Nacht zu Freitag sind zwei Sportboote in Meppen durch ein Feuer schwer beschädigt worden. (Themenbild)

In einem Hafen in Meppen (Landkreis Emsland) sind in der Nacht zu Freitag zwei Sportboote durch ein Feuer schwer beschädigt worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben derzeit von einem Schaden in Höhe von 175.000 Euro aus. Verletzt wurde niemand. Eines der Boote war aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Durch das Feuer wurde ein weiteres Boot beschädigt, bevor die Feuerwehr Meppen den Brand löschen konnte. Die Polizei ermittelt nun.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 07.01.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kraftstoff ist auf der A1 ausgelaufen. Die A1 ist bei Neuenkirchen-Vörden gesperrt. © Nord-West-Media

Drei Lastwagen kollidieren - A1 war stundenlang gesperrt

Der Unfall ereignete sich bei Neuenkirchen-Vörden. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 150.000 Euro. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen