Stand: 15.01.2021 12:54 Uhr

Land unterstützt Forschungsprojekte an Hochschulen

Schild der Universität Vechta © Universität Vechta
Für Lehr-Lern-Projekte gibt es Forschungsgelder unter anderem für die Uni in Vechta. (Themenbild)

Das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert in den kommenden zwei Jahren Forschungsprojekte, die innovative Lehr-Lern-Konzepte entwickeln. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Mit dabei sind auch jeweils vier Projekte von Universität und Hochschule Osnabrück sowie ein Projekt der Universität Vechta. Aus 139 Anträgen hat eine Gutachtergruppe 62 Projekte ausgewählt, die nun mit insgesamt drei Millionen Euro unterstützt werden, heißt es von Seiten des Ministeriums.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 15.01.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

17 Oberbürgermeister fordern neue Corona-Strategie

Wenn Risikogruppen überwiegend geimpft sind, wollen sie alle Bereiche des Leben wieder hochfahren - ohne Stufenplan. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen