Stand: 05.01.2021 08:35 Uhr

Haren: Pkw erfasst 70-jährige Fußgängerin - schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Die schwer verletzte Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Haren (Landkreis Emsland) ist am Montagnachmittag eine 70-Jährige schwer verletzt worden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wurde sie vom Auto einer 20-Jährigen erfasst. Die junge Frau hatte die Seniorin offenbar beim Linksabbiegen übersehen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 05.01.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Warnschild mit dem Hinweis "Bitte Mundschutz benutzen!" hängt an einer Scheibe. © imago images/Michael Gstettenbauer Foto: Michael Gstettenbauer

Neue Bußgelder: Ab 100 Euro bei Verstoß gegen Maskenpflicht

Niedersachsen ahndet Corona-Regelverstöße nun mit "empfindlichen Geldbußen", wie das Gesundheitsministerium mitteilt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen