Stand: 11.10.2021 11:13 Uhr

Grafschaft Bentheim: Mobile Impfteams starten in Altenheimen

Ein Arzt zieht eine spritze mit einem Impfstoff aus einem medizinischem Fläschchen auf. © imago images/Bihlmayerfotografie
Auch das Personal in den Altenheimen kann von den mobilen Teams geimpft werden. (Themenbild)

In der Grafschaft Bentheim sollen an diesem Montag mobile Impfteams mit Drittimpfungen in Altenheimen beginnen. Wie der Landkreis mitteilte, können nicht nur die Bewohner geimpft werden, sondern auch das Personal. Gleichzeitig bieten die Teams auch Erstimpfungen an. Die Verantwortlichen hoffen, Menschen in den Heimen ansprechen zu können, die noch keine Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen oder eine Impfung bislang ablehnt haben. Nach dem Schließen der Impfzentren sind die mobilen Impteams als Unterstützung der Hausärzte eingesetzt worden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 11.10.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die "AIDAcosma"´schwimmt vor Eemshaven in der Nordsee. © Lars Klemmer/TNN/dpa Foto: Lars Klemmer

Emsüberführung geschafft: "AIDAcosma" hat Eemshaven erreicht

Das Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft erreichte sein Ziel früher als geplant. Die Passage über die Ems lief reibungslos. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen