Stand: 09.11.2020 11:08 Uhr

Coronavirus: Landrat Burgdorf erneut negativ getestet

Ein Porträt von Marc André Burgdorf (CDU). © Franz Frieling Foto: Franz Frieling
Landrat Burgdorf ist negativ auf das Coronavirus getestet worden. (Archivbild)

Auch der zweite Abstrich, der von Landrat Marc-André Burgdorf (CDU) wegen einer möglichen Corona-Infektion genommen wurde, ist negativ ausgefallen. Das meldet der Landkreis Emsland, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Auch Dezernent Michael Steffens wurde negativ getestet. Beide würden trotzdem vorsorglich in der bereits angetretenen 14-tägigen häuslichen Quarantäne verbleiben. Das sei erforderlich, weil sie Kontakt zu einem an Covid-19 Erkrankten hatten. Burgdorf und Steffens gelten als Kontaktpersonen ersten Grades. Beide arbeiten nun vom Homeoffice aus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 09.11.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Frauenleiche in Hüde: Ehemann unter Tatverdacht

Die Obduktion der Leiche ergab, dass die 33-Jährige gewaltsam getötet wurde. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Eine Frau öffnet die Eingangstür vom Landgericht Osnabrück. © NDR Foto: Julius Matuschik

Bad Essen: Mann steht nach Raubüberfall vor Gericht

Zusammen mit einem unbekannten Komplizen soll der 28-Jährige das Opfer ausgeraubt und verletzt haben. mehr

Ein Wolf steht auf einer Wiese. © Henrik Pedersen

Vrees: Mindestens 25 Schafe von Wolf getötet

DNA-Proben haben bestätigt, dass ein Wolf die Tiere eines Schafhalters aus dem Emsland getötet hat. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV

Abscheu in Niedersachsen nach Bremer Feuerwehrskandal

Verbände und Kommunen versichern, dass man sensibilisiert sei. Eine Initiative soll gegen rechte Tendenzen helfen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen