Stand: 27.03.2021 08:28 Uhr

Bad Essen: Rollerfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Pkw

Ein Roller und ein Auto liegen im Graben, im Hintergrund ist ein THW-Fahrzeug zu sehen. © Nord-West-Media TV/dpa
Der Rollerfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Für einen 21 Jahre alten Fahrer eines Motorrollers hat das Überholmanöver eines 25-jährigen Autofahrers am Freitagabend tödlich geendet. Wie die Polizei mitteilte, stieß der Autofahrer beim Überholen auf der B65 bei Bad Essen (Landkreis Osnabrück) mit seinem Wagen frontal mit dem Roller des 21-Jährigen zusammen, der vermutlich ohne Licht unterwegs war. Der junge Rollerfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der verletzte Autofahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 27.03.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr stehen an einem Waldstück. © Nord-West-Media-TV

Wietmarschen: Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz

Der 56-Jährige war am Sonntag mit seiner einmotorigen Maschine in Klausheide gestartet. Die Unglücksursache ist unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen