Stand: 28.11.2023 19:22 Uhr

Defekte Stromleitung löst Feuer auf Campingplatz Mardorf aus

Die Feuerwehr löscht einen Brand. © Feuerwehr Neustadt am Rübenberge
Für die Löscharbeiten wurde auch Wasser aus dem Steinhuder Meer gepumpt.

Auf einem Campingplatz in Mardorf (Region Hannover) am Steinhuder Meer ist am frühen Dienstagmorgen ein Brand in einem Bürogebäude ausgebrochen. Ein Anwohner hatte nach Angaben der Polizei gegen 3.45 Uhr einen Feuerschein bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Gebäude bereits vollständig. Die Feuerwehr holte das Technische Hilfswerk (THW) zu Hilfe. Da das Gebäude einzustürzen drohte, trugen die Kräfte vom THW die oberen Gebäudeteile ab. Nach Angaben der Polizei dauerte es mehrere Stunden, bis das Feuer gelöscht war. Verletzt wurde niemand. Brandermittler stießen später im ersten Obergeschoss auf eine defekte Stromleitung. Sie gehen davon aus, dass diese den Brand verursacht hat. Brandstiftung schließen sie aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 400.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.11.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Gebäude des Hannover Airport in Langenhagen in der Außenansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

77 Straftaten: Mann am Flughafen Hannover festgenommen

Mit einem Haufen Straftaten im Gepäck auf dem Weg ins Ausland: Bei der Kontrolle war Schluss für den 54-Jährigen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen