Stand: 26.05.2022 12:30 Uhr

Polizeiauto prallt in Transporter: Zwei Polizisten verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Archiv) © dpa-Bildfunk Foto: Nicolas Armer
Die beiden Polizisten wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

Ein ziviler Polizeiwagen ist am Mittwoch in Wolfsburg mit einem Transporter zusammengestoßen. Die beiden Polizisten, die im Auto saßen, wurden dabei schwer verletzt. Der 24-jährige Fahrer des Wagens und sein 22-jähriger Beifahrer waren nach Angaben der Polizei mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist den Angaben zufolge noch unklar. Der 32-jährige Transporter-Fahrer wurde leicht verletzt. Die beiden Polizisten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.05.2022 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Von einem Aussichtspunkt aus, ist ein Waldbrand am Brocken zu sehen. © Bundespolizei/Bundespolizeipräsidium Potsdam/dpa

Zu viel Bürokratie beim Kampf gegen Waldbrände?

Deutschland sei schlecht aufgestellt, mahnt der Feuerwehrverband. Ein Problem: Der Katastrophenschutz ist Ländersache. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen