Stand: 24.09.2020 06:54 Uhr

Phaenomenale 2020: Analog und digital

Für die Phaenomenale 2020 gibt es den sogenannten Metaball. Ein künstlerisches Gebilde, das in Echtzeit die thematische und emotionale Auseinandersetzung der Twitter-User mit der Digitalisierung und gesellschaftlichen Transformation abbildet. © Studio NEA Foto: Studio NEA
Der sogenannte Metaball soll in Echtzeit die Auseinandersetzung der Twitter-User mit der Digitalisierung und gesellschaftlichen Transformation abbilden.

Das bisherige "Science and Art-Festival Phaenomenale" ist in diesem Jahr ein Festival für Kultur und Digitales. Von heute bis zum 1. Oktober finden im Rahmen der "Phaenomenale - Smart Culture" in Wolfsburg verschiedene Veranstaltungen an ganz verschiedenen Orten statt - analog und digital. Das liegt zum einen natürlich an der Corona-Pandemie, passt aber auch gut zum Schwerpunkt des Festivals: der Digitalisierung. Mit Ausstellungen, Theater, Events und Vorträgen will das Kunstfestival dieses Thema in den Fokus rücken. Viele der Veranstaltungen werden per Livestream im Internet übertragen.

Mit dabei: 38 regionale Institutionen

Nach Angaben der Organisatoren beteiligen sich 38 regionale Institutionen. Beim Tanztheater "Centaur" im Scharoun-Theater gehe es um Künstliche Intelligenz und Bewusstseinsentwicklung, eine Vortragsreihe widme sich dem Thema Wissenschaft und Digitalisierung und das Planetarium der Stadt beteilige sich mit einem Online-Quiz. Das ganze Programm der Phaenomenale ist auf der Internetseite des Kunstfestivals zu sehen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 24.09.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schilder mit der Aufschrift Landgericht, Oberlandesgericht und Generalstaatsanwaltschaft hängen an einem Gebäude. © NDR Foto: Julius Matuschik

Transplantationsskandal: Gericht urteilt über Entschädigung

Der freigesprochene Arzt soll 1,2 Millionen Euro bekommen. Dagegen wehrt sich das Land Niedersachsen. mehr

Schwarz-Weiß-Porträt des SPD-Politikers Thomas Oppermann © dpa picture alliance Foto: Britta Pedersen

Trauerfeier für Thomas Oppermann im Deutschen Bundestag

Im Plenarsaal gedenken die Abgeordneten ihres gestorbenen Vizepräsidenten. Sein Tod hatte Bestürzung ausgelöst. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

DLR-Forscher: Alltagsmasken bieten guten Schutz vor Corona

Die Wirkung der Masken liegt nach Angaben der Göttinger Wissenschaftler im Verlangsamen und Umlenken der Atemluft. mehr

Ein junger Luchs in einem Garten in Goslar schaut durch ein Glastür. © Susanne und Ingo Samtlebe Foto: Susanne und Ingo Samtlebe

Jung und verwaist: Luchs in Goslarer Innenstadt gesichtet

Das Tier sucht offenbar Nahrung. Ein Experte hofft, dass es schnell gefunden wird und rät, es nicht zu streicheln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen