Stand: 21.06.2018 10:49 Uhr

DLR testet unbemannte Hubschrauber

Braunschweig. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet ab Ende Juni unbemannte Hubschrauber. Diese könnten bei Flutkatastrophen oder nach Erdbeben eingesetzt werden, teilte das DLR in Braunschweig mit. Die Versuche mit den unbemannten Hubschraubern finden in der Dominikanischen Republik statt. Die Fluggeräte könnten helfen, Menschen zu versorgen, die von der Außenwelt abgeschnitten sind, hieß es.

Weitere Informationen

Autonomes Fahren: Erste Masten an der A 39

An der A 39 hat der Aufbau des Testfeldes für automatisiertes und vernetztes Fahren begonnen. Drei mobile Masten sollen in dieser Woche erste Daten zu der neuen Technik liefern. (23.10.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 21.06.2018 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen

Landwirte fordern schnellere Agrarhilfen

19.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:31
Niedersachsen 18.00

A27: Baggerfahrer von Verkehrsschild eingeklemmt

19.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
02:57
Hallo Niedersachsen

Deichbrand-Festival: 50.000 "Rocker" erwartet

19.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen