Stand: 21.06.2018 10:49 Uhr

DLR testet unbemannte Hubschrauber

Braunschweig. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet ab Ende Juni unbemannte Hubschrauber. Diese könnten bei Flutkatastrophen oder nach Erdbeben eingesetzt werden, teilte das DLR in Braunschweig mit. Die Versuche mit den unbemannten Hubschraubern finden in der Dominikanischen Republik statt. Die Fluggeräte könnten helfen, Menschen zu versorgen, die von der Außenwelt abgeschnitten sind, hieß es.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 21.06.2018 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:29
NDR//Aktuell

Waldbauern protestieren gegen FFH-Richtlinien

11.12.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:26
NDR//Aktuell

Verkauf der Marienburg liegt auf Eis

11.12.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell