Thema: Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Kuchen mit einem Motiv zum Fauentag als gesetzlicher Feiertag in MV. © NDR Foto: Stefan Ludmann

Verzögert Tortenschlacht bei der SPD den Start des Landtags?

Die SPD lässt sich vor der wichtigen Haushaltsdebatte extra bestellte Torten schmecken. Die Opposition findet das gar nicht lustig. mehr

Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, sitzt im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern während der Aktuellen Stunde zu Mobilität und Energie neben Simone Oldenburg (Die Linke, M), der Bildungsministerin von Mecklenburg-Vorpommern und Christian Pegel (SPD, l), dem Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern auf der Regierungsbank. © NDR Foto: Jens Büttner

Opposition zweifelt an Schwesigs Polen-Kurs

Die SPD-Fraktion wollte im Landtag Rückenwind für den neuen Polenkurs der Ministerpräsidentin. Doch die Opposition machte nicht mit. mehr

Erwin Sellering auf einer Pressekonferenz © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Klimaschutzstiftung befreit Behörden nicht von Steuergeheimnis

Der Vorstand der Klimaschutzstiftung MV weist den Vorwurf der Steuerhinterziehung als "haltlos" zurück. Das sorgt für Unmut in der Opposition. mehr

Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. © NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann

Gegen Kneipensterben: Landtag will Fördermöglichkeiten aufzeigen

Der Landtag will Dorfkneipen im ländlichen Raum stärker unterstützen. Ein neues Förderprogramm ist aber nicht geplant. mehr

Ein Tanker liegt im Ölhafen Rostock. © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Landtag fordert: Mehr Energie-Innovationen für den Osten

Ministerpräsidentin Schwesig forderte in der Aktuellen Stunde des Landtags, innovative LNG- und Wasserstoffprojekte im Osten anzusiedeln. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Umstrittene Klimastiftung: Landtag setzt Untersuchungs-Ausschuss ein

Die Opposition will die Hintergründe der Stiftung aufklären - dabei geht es auch um den russischen Einfluss. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Umstrittene Klimaschutzstiftung erneut Thema im Landtag

Die Grünen-Fraktion will die Stiftung schneller auflösen als von der Landesregierung bisher vorgesehen. mehr

. © Screenshot

Landtag: Verstärkter Kampf gegen Rechtsextremismus

MV soll sich unter anderem für eine Reform des Waffenrechts einsetzen. Auch die Lage in der Ukraine war Thema der Aktuellen Stunde im Landtag. mehr

Der Schweriner Landtag während einer Landtagssitzung von oben fotografiert. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Landtag MV verurteilt russischen Angriff auf die Ukraine

Drei Oppositionsfraktionen werfen der SPD allerdings einen zu freundlichen Kurs gegenüber Russland in der Vergangenheit vor. mehr

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Simone Oldenburg (Die Linke) © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Kabinett: Private Treffen wieder im größeren Kreis möglich

Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung über die Umsetzung der Corona-Lockerungen beraten. mehr

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Simone Oldenburg (Die Linke) © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Landtag beschließt Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Damit sollen ab dem 20. März alle schwerwiegenden Eingriffe und Schutzmaßnahmen aufgehoben werden. mehr

Der Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos), aufgenommen bei einer Pressekonferenz am 16.06.2016 im Zoo in Rostock. © picture alliance / ZB | Bernd Wüstneck Foto: picture alliance / ZB | Bernd Wüstneck

Rostocks Ex-OB Methling soll russischer Honorarkonsul werden

Trotz des Ukraine-Konflikts geht die Landesregierung in Schwerin weiter auf Russland zu. mehr