Thema: Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Landtag: Hilfen in der Energiekrise erneut Thema

Die Grünen-Fraktion fordert die Landesregierung auf, ein angekündigtes Programm zum Heizungstausch aufzulegen. mehr

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, gibt zum Auftakt der ersten Landtagssitzung nach der Sommerpause eine Regierungserklärung ab, hinter ihr sitzt Birgit Hesse (SPD), Landtagspräsidentin. Die Energiekrise ist Hauptthema der ersten Plenarsitzung nach neunwöchiger Pause. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Schwesig: Energiekrise kann nur gemeinsam bewältigt werden

Die erste Landtagssitzung nach der Sommerpause begann in MV mit einer Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Schwesig. Hauptthema war die Energiekrise. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Ende der Sommerpause: Landtag berät über Energiekrise

In seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause berät der Landtag über die steigenden Kosten für Strom und Gas. mehr

Audios & Videos

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig steht während eines Interviews an einem Stehtisch. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Schwesig: Bund muss in der Energie-Krise mehr helfen

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin hat angesichts steigender Energiepreise weitere Hilfen des Bundes eingefordert. mehr

Das Schweriner Schloss im Morgenlicht. © NDR

Die NDR MV Sommerinterviews 2022

Sechs Fraktions- und Parteispitzen, sechs Gespräche. Die Themen: Ukraine, Gas, Corona. Hier gibt es alle Interviews. mehr

Der CDU-Politiker Franz-Robert Liskow im NDR Sommerinterview im August 2022. © NDR Foto: Katharina Kleinke

CDU-Landtagsfraktionschef: Das Land wird schlecht regiert

Im NDR Sommerinterview kritisiert Franz-Robert Liskow, dass Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung nicht schon im Juli zum Energie-Gipfel geladen hat. mehr

Der FDP-Politiker René Domke steht an einem Tisch während eines Interviews. © NDR Foto: Katharina Kleinke

FDP-Fraktionschef: Energiewende als Chance begreifen

Andere Bundesländer seien darin geschickter als Mecklenburg-Vorpommern, sagt René Domke im NDR Sommerinterview. mehr

Die Linke-Politikerin Simone Oldenburg steht an einem Tisch während eines Interviews. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Bildungsministerin: Zu viele Lehramtsstudenten brechen ab

Die Einstellungsbedingungen müssten verbessert werden, sagte Simone Oldenburg (Linke) im NDR Sommerinterview. mehr

Der AfD-Landtagsfraktionschef der AfD, Nikolaus Kramer, im Sommerinterview des NDR. © NDR Foto: Katharina Kleinke

AfD-Fraktionschef hält neue Corona-Regeln für überflüssig

Würde nicht weiterhin getestet, gäbe es Corona nicht mehr, behauptet Nikolaus Kramer im NDR Sommerinterview. mehr

Die Grünen-Politikerin Anne Shepley im NDR Sommerinterview im August 2022. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Anne Shepley: Energiewende kommt in MV viel zu langsam voran

Die Grünen-Politikerin wirft im NDR Sommerinterview Ministerpräsidentin Schwesig vor, nicht erkannt zu haben, "wie groß die Krise ist". mehr

Erik von Malottki (SPD) steht in seinem Wahlkreis Mecklenburgische Seenplatte Vorpommern Greifswald II im Hafen © picture alliance/dpa | Stefan Sauer Foto: picture alliance/dpa | Stefan Sauer

Landes-SPD: Hinter den Kulissen rumort es

Eigentlich müsse die SPD nach dem Wahlsieg bei der Landtagswahl in sich ruhen. Doch vor dem Parteitag in Rostock rumort es hinter den Kulissen. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Fünf Jahre Regierungschefin: SPD lässt Schwesig hochleben

Die SPD feiert das fünfjährige Amtsjubiläum von Ministerpräsidentin Schwesig. Die Opposition spricht von Personenkult. mehr