Stand: 08.08.2020 17:02 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Wolgast: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei Wolgast ist am Sonnabendmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei erkannte der 39-Jährige auf der Kreisstraße 22 einen vor ihm bremsenden Traktor zu spät und fuhr auf. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Kradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich, so ein Polizeisprecher. Den Schaden schätzen die Ermittler auf mindestens 2.000 Euro. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. | 08.08.2020 17:02

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:07
Nordmagazin