Über der Seebrücke in Zinnowitz ist ein Rettungshubschrauber zu sehen. © Tilo Wallrodt Foto: Tilo Wallrodt

Usedom: Kind stürzt von Seebrücke in Zinnowitz

Stand: 24.07.2021 09:04 Uhr

In Zinnowitz ist ein zweijähriger Junge angeblich von der Brüstung der Seebrücke gestürzt, als die Mutter ihn fotografieren wollte.

Ein zwei Jahre alter Junge ist von der Seebrücke in Zinnowitz auf Usedom gefallen, nachdem er von seiner Mutter in der Abendsonne für ein Foto auf die Brüstung gesetzt worden sein soll. So steht es in dem Bericht der Rettungsleitstelle. Mutmaßliche Augenzeugen widersprachen unterdessen in den sozialen Medien dieser Version. Demnach hockte das Kind auf dem Steg, verlor das Gleichgewicht und stürzte "zwischen den Balken nach hinten" ins Wasser. Die 34 Jahre alte Mutter sprang am Donnerstagabend sofort hinterher und verletzte sich dabei am Sprunggelenk. Die Zinnowitzer Seebrücke verläuft von der höher gelegenen Straße etwa vier Meter über den Strand hinweg und dann rund 300 Meter in die Ostsee hinein. Der Unfall soll sich in Höhe der ersten Brückensegmente ereignet haben, die über das Wasser führen. Die Polizei erstattete von Amts wegen Anzeige. Mutter und Kind stammen aus Brandenburg und waren offenbar zum Urlaub auf die Ostseeinsel gekommen.

Kind überstand Sturz offenbar unverletzt

Die Brücke ist an der Stelle mehrere Meter hoch, das Wasser allerdings nicht sehr tief. Augenzeugen alarmierten die Rettungskräfte. Ein Notarzt stellte fest, dass das Kind den Sturz offenbar ohne Verletzungen überstanden hatte. Es wurde dennoch zusammen mit der Mutter von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 23.07.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern, steht vor dem Schweriner Schloss nach der TV-Runde im NDR Studio zur Bundestagswahl und Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Landtagswahl MV: Schwesigs SPD triumphiert - CDU erlebt Debakel

Die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig steuert auf ihr bestes Ergebnis seit 2002 zu. Die CDU stürzt dagegen ab. mehr