Ehrennadel des Landes Mecklenburg-Vorpommern © NDR Foto: Anna-Lou Beckmann
Ehrennadel des Landes Mecklenburg-Vorpommern © NDR Foto: Anna-Lou Beckmann
Ehrennadel des Landes Mecklenburg-Vorpommern © NDR Foto: Anna-Lou Beckmann
AUDIO: Schwerin: Schwesig zeichnet 36 Menschen mit Ehrennadel aus (1 Min)

Schwerin: Schwesig zeichnet 36 Menschen mit Ehrennadel aus

Stand: 03.12.2023 09:31 Uhr

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat am Sonnabend in Schwerin 36 Bürgerinnen und Bürger des Landes mit der Ehrennadel Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet Außerdem bekamen sie eine Urkunde für ihre besonderen Verdienste im Ehrenamt.

Anlässlich der Verleihung sagte Schwesig, Ehrenamt koste Zeit und koste Kraft. "Das Ehrenamt lässt einen nicht ohne Weiteres los. Ohne das Verständnis der Familie, ohne Unterstützung zu Hause wäre das alles nicht möglich". Das solle gewürdigt werden.

Schwesig: "Ehrenamt ist Fundament der Demokratie"

Den Angaben zufolge sind 600.000 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern ehrenamtlich tätig. Sie engagieren sich etwa in Kultur, Sport, Politik und Rettungswesen. "Die Arbeit, die alle Ehrenamtler so ehrenhaft leisten, ist für unser Land unerlässlich. Sie ist ein wichtiges Fundament unserer Demokratie", sagte Schwesig. Das Ehrenamt gebe einem selbst auch viel zurück. Es sei sinnstiftend, mache Freude und verschaffe neue Erfahrungen.

Weitere Informationen
Ein Mann mit einem roten DLRG-Shirt schaut mit einem Fernglas aufs Wasser. © NDR

Ausgezeichnetes Ehrenamt: Die Gewinner des Ehrenamtspreises MV

Sie wollen Menschen zusammen bringen, Kulturgüter retten oder Kindern Chancen eröffnen - jetzt wurden Vereine für ihr Engagement im Ehrenamt ausgezeichnet. mehr

Dauerhafte Förderung

Für die Landesregierung hat das Ehrenamt nach eigenen Angaben einen hohen Stellenwert. Daher soll die Ehrenamtsstiftung des Landes in Zukunft dauerhaft eine Million Euro an Fördergeldern vergeben können. "Das wollen wir mit dem Landeshaushalt 2024/25 beschließen", sagte die Ministerpräsidentin. Darüber hinaus soll die Ehrenamtskarte fortgeführt werden.

Weitere Informationen
Ein Feuerwehrmann löscht von Rauchschwaden umgebene Glutnester eines Waldbrandes mit dem Wasserschlauch. © NDR Foto: Ralf Drefin

Mehr Geld für Freiwillige Feuerwehrleute in Mecklenburg-Vorpommern

Der Feuerwehrverband zeigt sich skeptisch. Die geplante Verordnung sieht eine Erhöhung der Entschädigungen für ehrenamtliche Feuerwehrleute vor. mehr

Claus Oellerking als Coach vor dem RuFI Haus © NDR Foto: Michael Kockot

Ein Schweriner in Uganda: Hilfe zur Selbsthilfe

Der Schweriner Claus Oellerking engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich - nicht nur in Schwerin, sondern auch in Uganda. mehr

Tierarzt Dr. Olaf Bellmann ist seit 27 Jahren bei "Tierärzte ohne Grenzen" aktiv. © privat Foto: Christian Griebenow

Tierärzte ohne Grenzen: Veterinär aus MV im Einsatz in Ostafrika

Hauptamtlich in Dummerstorf, ehrenamtlich in Ostafrika: Tierarzt Dr. Olaf Bellmann ist seit 27 Jahren bei "Tierärzte ohne Grenzen" aktiv. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 02.12.2023 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Mit Blattwerk und Gras getarnte Wehrpflichtige rennen mit ihren Waffen im Rahmen ihrer Grundausbildung bei einer Übung über das freie Gelände © dpa-Bildfunk Foto: Frank May

Umfrage zur Bundeswehr: Mehrheit will die Wehrpflicht zurück

Die #NDRfragt-Umfrage belegt zudem: Die meisten Befragten sehen die Bundeswehr nicht in der Lage, Deutschland gegen einen Angriff angemessen zu verteidigen. mehr

Die NDR MV Highlights

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

De Plappermoehl von NDR 1 Radio MV präsentiert: Jazz up Platt

Jazz und Plattdeutsch – eine perfekte Allianz: Fünf Jazz-Klassiker wurden mit neuen, plattdeutschen Texten versehen. mehr