Stand: 08.07.2021 13:40 Uhr

Rügen: Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit LKW

Auf der Bundesstraße 96 bei Bergen auf Rügen ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Zudem entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 14.000 Euro. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 48 Jahre alte Mann mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem LKW zusammen. Das Motorrad fing sofort Feuer, das durch einen Ersthelfer umgehend gelöscht werden konnte. Ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der 52 Jahre alte Fahrer des LKW wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Bergen gefahren, da er vermutlich einen schweren Schock erlitt. | 08.07.2021 13:40

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Calogero Rizzuto (r.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Philip Heise vom Karlsruher SC © IMAGO / Fotostand

Hansa Rostock verliert bei Zweitliga-Comeback gegen Karlsruhe

Die Mecklenburger unterliegen den Badenern trotz guter Leistung vor 14.500 Zuschauern im Ostseestadion mit 1:3. mehr