Schwerin: Eine Straßenbahn der Nahverkehr Schwerin GmbH steht an einer Haltestelle am Marienplatz in der Innenstadt. © dpa-Bildfunk Foto: Danny Gohlke

ÖPNV: Ferienfahrplan gilt ab sofort fast landesweit

Stand: 21.12.2020 10:09 Uhr

In den meisten Landesteilen Mecklenburg-Vorpommerns gilt jetzt der Ferienfahrplan im öffentlichen Nahverkehr.

In Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim gilt ab sofort der Ferienfahrplan. Am 24. und 31. Dezember fahren die Busse wie an Sonnabenden, am ersten und am zweiten Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr fahren sie nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan. In Schwerin fahren die öffentlichen Verkehrsmittel wie an Sonnabenden mit ein paar Zusatzfahrten. Alle Fahrten in der Nacht entfallen. Bis zum 10. Januar fährt zwischen 23:00 und 04:00 Uhr kein Bus und keine Bahn. Das Verkehrsunternehmen Nahbus hat darauf hingewiesen, dass öffentliche Verkehrsmittel kein Ersatz-Treffpunkt für Jugendliche in Corona-Zeiten sind. Das Unternehmen bittet darum, sich rücksichtsvoll zu verhalten und nicht in größeren Gruppen mit den Bussen zu fahren.

RSAG Kundenzentrum am Doberaner Platz bleibt geöffnet

Auch in Rostock fahren die Straßenbahnen und Busse bis zum 1. Januar nach dem Ferienfahrplan. Am 24. Dezember gelten bis 15:00 Uhr der Sonnabend-Fahrplan und nach 15:00 Uhr der Sonn- und Feiertagsfahrplan. Am 25., 26. und 31. Dezember ist bis 20:00 Uhr der Sonnabendfahrplan gültig, ab dann fahren die Linien nach dem regulären Abendverkehr. Die Buslinie 36 fährt zwischen 20:00 Uhr und 01:30 Uhr im 15-Minuten-Takt zwischen Mecklenburger Allee und Warnemünde Strand. Die Nachtbuslinien F1 und F2 sind von 02:30 Uhr im 30-Minuten-Takt im Einsatz. Das RSAG Kundenzentrum am Doberaner Platz ist weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet, alle anderen Standorte sind wegen des Lockdowns bis zum 10. Januar geschlossen.

Stadtverkehr Greifswald fährt nach Sonnabend-Fahrplan

Busse im Stadtverkehr Greifswald fahren ab sofort nach gültigem Sonnabend-Fahrplan. Dies gilt zunächst bis einschließlich 10. Januar 2021. Der Fahrscheinkauf für den Stadtbusverkehr ist in jedem Fall in den Bussen über das Fahrpersonal möglich.

In den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald gilt zunächst bis zum 4. Januar der Ferienfahrplan.

Weitere Informationen
Themenbild: Zwei neue Elektrobusse von Mercedes mit der Aufschrift "elexity". © VHH

Ludwigslust-Parchim peilt 20 Prozent Elektrobusse an

45 Elektrobusse sind bestellt - die ersten sollen in knapp einem Jahr fahren. mehr

Mitarbeiter der DB Sicherheit und Beamte der Bundespolizei gehen durch einen Zug und kontrollieren, ob die Corona-bedingte Maskenpflicht eingehalten wird. © picture alliance/Annette Ried Foto: Annette Ried

MV verstärkt die Kontrollen der Maskenpflicht in Zügen

Dafür stellt das Land zusätzlich 100.000 Euro bereit. Schwerpunkt sind Regionalzüge zwischen Rostock und Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 21.12.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Junge schnupft sich aus. © Colourbox Foto: lovleah

Jetzt PCR-Test bei Schnupfen in Schule und Kita

MV verschärft die Test-Regelungen für Schulen und Kitas. Das stößt auf Kritik - vor allem von der CDU. mehr