Stand: 11.04.2018 09:16 Uhr

Mehr Angebote wären nicht schlecht

von NDR Newcomernews
Regionale Schule Bergen auf Rügen © NDR Foto: NDR Newcomernews
Es sollte noch mehr Angebote geben, meint Mary-Anne aus der 9a.

Nach meiner Meinung ist das Ganztagsangebot gut. Es gibt aber Pros und Contras. Zum Beispiel ist es toll, dass man in den verschiedenen Angeboten seine spätere Berufsrichtung finden kann. So wie ich: Ich bin in der Schulordner-Gruppe und im Sanitätsdienst. Die Mitarbeit im Sanitätsdienst hat mir so viel Spaß gemacht, dass in mir der Wunsch entstanden ist, Krankenschwester zu werden.

VIDEO: Projekt Schulordner: Sinnvoll oder nicht? (5 Min)

Mehr Angebote wären gut

Ich habe aber auch etwas Kritik und Verbesserungsvorschläge: Es ist nicht schön, dass die Ganztagsangebote so spät laufen. Denn dadurch wird es manchmal schwierig, die Hausaufgaben rechtzeitig zu machen und für die Schule noch zu lernen. Deshalb sinkt manchmal die Motivation, zum jeweiligen Ganztagsangebot zu gehen. Mein Vorschlag wäre, die Zeiten zu ändern. Und noch ein Kritikpunkt: Es gibt für die Älteren nicht so viele Angebote. Es wäre besser, wenn es mehr gäbe.

Weitere Informationen
Regionale Schule Bergen auf Rügen © NDR Foto: NDR Newcomernews
2 Min

"Komm, wir gründen 'ne Schüler-Band"

An der Regionalen Schule "Am Grünen Berg" in Bergen auf Rügen hat sich eine Schüler-Band formiert. Einer der Musiker hat dadurch schon einen Praktikumsplatz ergattert. 2 Min

Regionale Schule Bergen auf Rügen © NDR Foto: NDR Newcomernews
10 Min

Von Schkoladenverrückten und grünen Bergen

Mit Chocoloco und Green Mountain gibt es an der Regionalen Schule "Am Grünen Berg" in Bergen auf Rügen zwei Schülerunternehmen. Wozu gibt es sie? NDR Newcomernews Reporter haben sich umgehört. 10 Min

Regionale Schule Bergen auf Rügen © NDR Foto: NDR Newcomernews

Funktionieren die Ganztagsangebote unserer Schule?

An der Regionalen Schule "Am Grünen Berg" in Bergen auf Rügen ist auch nachmittags viel los. Es gibt Dutzende Ganztagsangebote für die Schüler. Doch bleibt noch ausreichend Zeit fürs Lernen? mehr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Rostocks Torhüter Markus Kolke (r.) kann einen Treffer von Magdeburgs Luca Schuler nicht verhindern. © IMAGO / Jan Huebner

Zu viele Patzer: Hansa Rostock verliert gegen 1. FC Magdeburg

Die Mecklenburger erlitten am Sonntag durch ein 0:2 einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr