Stand: 20.11.2018 14:55 Uhr

MV: Rekordernte bei Hanf

Die Hanfbauern in Mecklenburg-Vorpommern haben in diesem Jahr eine Rekordernte eingebracht. Pro Hektar lag der Ertrag bei rund einer Tonne. Das ist knapp ein Drittel mehr als in den Vorjahren, so Rafael Dulon, der im Land den Hanfanbau koordiniert. Derzeit wächst Hanf in Mecklenburg-Vorpommern auf rund 500 Hektar. Die Anbaufläche soll in den kommenden Jahren stetig erweitert werden. Dafür sucht Dulon Landwirte, die ihre Acker zur Verfügung stellen. | 20.11.2018 14:55

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:36
Nordmagazin

Wie geht es weiter mit dem Wolf?

19.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:34
Nordmagazin

Rüstungsexporte komplett gestoppt

19.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin

Wismar: Jede Nacht kommen die Wildschweine

19.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin