Stand: 17.11.2019 17:04 Uhr

Hauptpreis der Ahrenshooper Filmnächte für Patrick Vollrath

Die 15. Ahrenshooper Filmnächte sind am Wochenende zuende gegangen. Den Hauptpreis der Jury erhielt die deutsch-US-amerikanische Filmproduktion "7500" von Patrick Vollrath. Der Thriller ist das Spielfilmdebüt des jungen Regisseurs. Die Ahrenshooper Filmnächte sind als kleinstes Filmfestival in Deutschland ein Ableger des Filmfestes Mecklenburg-Vorpommern. Das viertägige Mini-Festival ist bekannt für die familiäre Atmosphäre und die Nähe zu Stars und Filmemachern. | 17.11.2019 17:04

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:37
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin