Sven Petersen hält eine Bienenwabe mit Bienen © NDR Foto: Christian Nagel

Gegen den Bundestrend: Gute Honigernte in MV

Stand: 13.10.2021 16:21 Uhr

Die Honigernte in Mecklenburg-Vorpommern fällt in diesem Jahr gut aus. Im Gegensatz zum Bundesdurchschnitt sorgten das Wetter und der Raps im Nordosten für gute Bedingungen für die Bienen.

Das kühle und nasse Wetter im Frühling und Sommer haben bei der Honigernte in Deutschland zu Einbußen geführt. Die Honigernte fiel in diesem Jahr so schlecht aus, wie seit fünf Jahren nicht mehr, bilanziert der Deutsche Imkerbund.

Zu nass, zu kalt, zu wenig Nektar im Bundesdurchschnitt

Viel besser sehe es hingegen im Nordosten aus. In Mecklenburg-Vorpommern wurden knapp 43 Kilogramm Honig pro Volk und demnach mehr als sechs Mal so viel wie im bundesweiten Schnitt geerntet. Der Präsident des Deutschen Imkerbundes Torsten Ellmann, selbst Imker in Pasewalk, nennt dafür mehrere Gründe. Zum einen sei es in Mecklenburg-Vorpommern nicht so kalt und nass gewesen, wie etwa im Süden und Westen Deutschlands, wo die Bienen aufgrund des Wetters vielerorts im Stock geblieben seien. Andererseits konnten die Bienen dort auch kaum Nektar finden.

Rapsfelder und Blühflächen in MV wirken sich positiv aus

Im Mecklenburg-Vorpommern wirken sich außerdem die vielen großen Rapsfelder positiv aus, so Ellmann. Auch Linden, Akazien und die zunehmenden Blühflächen sorgen im Nordosten für viel Nektar. Ellmann bittet zugleich Verbraucher, regionalen Honig zu kaufen. So würden die heimischen Imker unterstützt, die Honig vor allem als Hobby oder im Nebenerwerb produzieren.

Weitere Informationen
Honig © Nitr/fotolia Foto: Nitr

Honig: Gute Qualität erkennen und Sorten unterscheiden

Bei der Qualität von Honig gibt es deutliche Unterschiede. Tipps zum Kauf sowie zur Verwendung in der Küche. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.10.2021 | 16:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landwirtschaft

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zwei gelbe Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen liegen aufeinander © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto

Krankentage: MV 2022 bundesweit Spitzenreiter

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr laut Erhebungen der Krankenkassen besonders häufig krank gewesen. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr