Stand: 21.11.2019 06:02 Uhr

Früher als geplant: Freie Fahrt auf A20

Die Sanierung der A20 bei Wismar wird bereits heute abgeschlossen - zwei Wochen vor dem geplanten Fertigstellungstermin. Am Nachmittag soll der Verkehr in Richtung Lübeck wieder zweispurig rollen.

In Richtung Rostock noch etwas Geduld nötig

Nach Angaben des Landesamts für Straßenbau und Verkehr muss bis dahin die Baustelleneinrichtung noch abgebaut werden. Danach soll die Strecke in Richtung Lübeck ohne Einschränkungen wieder befahrbar sein. In Richtung Rostock dauern die Arbeit jedoch noch einige Tage an. Auf dieser Fahrbahn müssen noch die Einrichtungen zur Verkehrssicherung zurückgebaut werden.

Täglich 40.000 Fahrzeuge

Seit dem Frühjahr 2018 wurde die A20 zwischen Wismar-Mitte und Zurow saniert. Bei Untersuchungen des Asphalts waren große Schäden und Risse in den Bitumenschichten festgestellt worden. Die Kosten für die Sanierung liegen bei 21 Millionen Euro. Der Streckenabschnitt bei Wismar wird laut laut Verkehrsministerium täglich von bis zu 40.000 Autos und Lastwagen genutzt.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Salzlager gefüllt: Winterdienst ist startklar

16.11.2019 16:00 Uhr

Die Salzlager in Mecklenburg-Vorpommern sind gefüllt - der Winter kann kommen. Laut Verkehrsministerium sind auch die Einsatzpläne fertig und die Winterdienstfahrzeuge vorbereitet. mehr

Schwerin: Wieder Vollsperrung auf der A14

25.10.2019 15:00 Uhr

Die Autobahn A14 ist am Wochenende erneut zwischen Schwerin-Ost und dem Schweriner Kreuz bis Montagmorgen voll gesperrt. Eine marode Bahnbrücke muss abgerissen werden. mehr

Sperrungen: A20-Abschnitte werden saniert

15.08.2019 16:00 Uhr

Auf der Autobahn 20 kommt es ab Montag für Autofahrer zu Einschränkungen. Gleich an drei Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 21.11.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:48
Nordmagazin