Stand: 05.06.2021 07:00 Uhr

Bereitschaft zur Organspende in MV höher als im Bundesdurchschnitt

Die Organspendebereitschaft in Mecklenburg-Vorpommern ist höher als im Durchschnitt aller Bundesländer. Darauf hat das Landesgesundheitsministerium auf Anfrage von NDR 1 Radio MV zum Tag der Organspende hingewiesen. Mit 17 Spenden pro einer Million Einwohner liege der Nordosten deutlich über dem deutschlandweiten Schnitt von 11. Laut der Deutschen Stiftung Organtransplantation gab es im vergangenen Jahr 76 Organspenden aus Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Jahr waren es bis Ende April schon mehr als 30. | 05.06.2021 07:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Bei Wöbbelin brennt ein Waldstück.  Foto: Landwirtschaftsministerium MV

Waldbrand bei Wöbbelin: Brandwache und Beregnung

In der Nacht musste die Feuerwehr den Waldbrand in Wöbbelin weiter beobachten. Die Autobahn bleibt gesperrt - mindestens bis 8 Uhr. mehr