Redezeit - Themenabend

Wird die Kontaktsperre gelockert?

Mittwoch, 15. April 2020, 20:45 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Weiße Sessel stehen um einen Glastisch. © Martin Barraud Foto: Martin Barraud

Wird die Kontaktsperre gelockert?

NDR Info - Redezeit -

Wissenschaftler haben Empfehlungen vorgelegt, wie der Alltag allmählich zurückkehren könnte. Wird die Politik dem folgen?

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Wissenschaftler haben Empfehlungen vorgelegt, wie der Alltag allmählich zurückkehren könnte. Wird die Politik dem folgen?

Selten wurden Mitteilungen der Bundesregierung und der Länder mit solcher Spannung im ganzen Land erwartet. Gestern haben die Bürger erfahren, ob die Kontaktsperre gelockert werden kann. Was spricht für einen raschen Übergang zur Normalität, welche Gefahren sind damit verbunden?

Die Entscheidung dürfte nicht einfach werden, denn noch immer ist das Virus nicht vollständig erforscht. Dem gegenüber steht der Wunsch, die wirtschaftlichen Folgen einzugrenzen. Wie geht es weiter für Handel und Industrie? Was erwartet die Arbeitnehmer? Sollen Schulen und Kindergärten wieder öffnen? Wann können Familien und Freunde wieder zusammen kommen? Wie überzeugend sind die Entscheidungen der Minister- präsidenten und der Bundesregierung? Um diese und andere Fragen geht es im Themenabend auf NDR Info - mit einer extralangen Ausgabe der Redezeit von 20.35 bis 22.00 Uhr. 

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Prof. Dr. Martin Lohse
Präsident der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte

Tim Karußeit
geschäftsführender Gesellschafter beim Messebau-Unternehmen Hoffmann

Maresi Lassek
Vorsitzende des Grundschulverbandes e.V. und Schulleiterin einer Grundschule

Kai Küstner
Hörfunkkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.